Maserati hat die neueste Ergänzung seines Fuoriserie-Programms enthüllt, eine einmalige Kreation mit dem Namen "Levante Trofeo Fuoriserie Edition" für Massimo Bottura. Falls Sie diesen Namen noch nie gehört haben: Wir auch nicht.

In Zusammenarbeit mit besagtem Massimo Bottura, einem Markenbotschafter und berühmten Koch der italienischen Küche, wurde der Maserati Levante in ein wild aussehendes SUV verwandelt, "eine Explosion der Kreativität, eine seltene Demonstration von Ausdrucksfreiheit und die visuelle Wirkung eines in lebhaften Farben gelebten Lebens", so der Automobilhersteller.

Wie Sie sehen können, ist der 580 PS starke Levante Trofeo Fuoriserie Edition for Massimo Bottura mit mehrfarbigen Spritzern auf seiner Außenhaut in "Blu Stradale" gestylt, die Sie auch im Innenraum sehen können. Das knallige Design finden Sie auf der Mittelkonsole und dem Armaturenbrett des Levante wieder.

Laut Bottura sieht er Off-Road-Abenteuer als ein Werk der Aktionsmalerei. Unter Berufung auf seine Erfahrungen mit Oldtimern in der Landschaft der Emilia Romagna stellt er sich die Schlammspritzer nach einem Offroad-Abenteuer als "Rennnarben" vor, die er auf dem Levante in Farbe interpretiert.

Diese einmalige Kreation ist Teil des Fuoriserie-Programms von Maserati, das im vergangenen Jahr gestartet wurde. Ursprünglich mit drei Fahrzeugen im Portfolio gestartet, öffnete das Individualisierungsprogramm schließlich den Maserati-Kunden die Türen, um ihre eigenen Versionen der italienischen Fahrzeuge zu kreieren.

Im Rahmen des Individualisierungsprogramms gibt es drei Ausgangspunkte zur Auswahl, nämlich Corse, Unica und Futura. Corse ist den Gentlemen-Fahrern gewidmet, zu erkennen an den von historischen Wettbewerbsmodellen inspirierten Lackierungen. Unica hingegen ist den Fans von Mode, Kunst und Kultur gewidmet. Futura ist den sportlichsten Kunden und Technikliebhabern gewidmet.

Das Programm bietet ein umfangreiches Angebot an Inhalten für die Baureihen Ghibli, Quattroporte und Levante. Neue Außenfarben und Lackierungen, Rad- und Bremssattelfarben, sowie spezifische Innenraumkombinationen mit unterschiedlichen Nahtfarben und Innenraumgestaltungen sind ab sofort bestellbar.

Auch der neue Supersportwagen MC20 kann individuell gestaltet werden, wobei das Exterieur durch eine reiche Auswahl an Farben und Lackierungen charakterisiert wird. Die Fuoriserie-Kollektionen sollen im Laufe der Zeit erweitert und erneuert werden und das Programm bietet auch die zusätzliche Stufe "Sartoria" für noch mehr maßgeschneiderte Wünsche.

Bildergalerie: Levante Trofeo Fuoriserie Edition für Massimo Bottura