Es sind noch deutlich mehr 4xe-Plug-in-Hybride auf dem Weg ...

Während der Präsentation im Zuge des Stellantis EV Day 2021 gewährte uns Jeep einen ersten offiziellen (wenn auch sehr kurzen) Blick auf den neuen Grand Cherokee 4xe. Der Hersteller nutzte das sechsminütige Video auch als Gelegenheit, die eigenen Pläne für die Zukunft vorzustellen. Darunter befinden sich wilde Ideen wie die Kopplung mit einer Drohne und autonomes Offroading.

Gesichtete Erlkönige zeigten bereits, dass ein Grand Cherokee 4xe unterwegs ist. Die offizielle Bestätigung des Modells ist also keine große Überraschung. Im Vergleich zum Grand Cherokee L mit drei Sitzreihen hat die hier gezeigte zweireihige Variante aber ein kürzeres Heck und weniger Glas an der Seite. Es gibt kleinere Styling-Änderungen, einschließlich einer überarbeiteten Frontpartie.

Laut dem Video von Jeep werden die Fahrzeuge der Marke im Jahr 2025 in der Lage sein, eine biometrische Erkennung durchzuführen. Damit kann ein Modell seinen Besitzer identifizieren, so dass das SUV automatisch die Türen entriegeln und den Motor starten kann.

Bildergalerie: Jeep Stellantis EV Day Video

Außerdem entwickelt das Unternehmen das Peer-to-Peer-Laden. Das bedeutet, wenn die Batterie eines Fahrzeugs schwach wird, könnte der Besitzer ein anderes Fahrzeug anschließen und etwas Reichweite zurückgewinnen.

Jeep zeigt auch eine Drohnen-Kopplungs-Technologie. Im Video dient das Fluggerät dazu, den Weg weiter voraus zu beleuchten, als es die Scheinwerfer vermögen.

Für 2030 deutet Jeep außerdem an, dass autonomes OffrRoading möglich wäre. Das Fahrzeug fährt mit niedriger Geschwindigkeit, während seine Besitzer eine Wanderung unternehmen. Die Besitzer wären in der Lage, das Auto aus der Ferne zu verfolgen, um zu wissen, wo es sich gerade befindet. Vermutlich könnten die Menschen einem Weg folgen, während das SUV einen anderen Weg nimmt. Am gemeinsamen Ziel trifft man sich dann wieder.

Ein weiteres Feature ist ein klappbarer Sitz und autonomes Fahren. Die Insassen könnten sich hinlegen und vom Dach aus die Sterne beobachten, während das Fahrzeug den Weg abfährt.

Jeep Stellantis EV Day Video

Jeep verspricht, bis 2025 in jedem SUV-Segment ein 4xe-Plug-in-Hybridfahrzeug zu haben. Darüber hinaus gibt es ein Rätsel am Ende des Videos, wenn das Unternehmen die Silhouetten dieser zukünftigen Modelle einblendet (siehe oben). Nach einer Diskussion im Motor1.com-Team sind wir uns einig, dass es eine Ähnlichkeit mit dem Renegade gibt. Allerdings sehen die Proportionen kleiner aus, und es scheint sich um einen Zweitürer zu handeln. Vielleicht hat der Designer von Jeep einfach das Profil des Renegade stilisiert, oder vielleicht will der Autohersteller einen kleinen Offroader für die Zukunft ankündigen.