Seit 2018 zählt der Jeep Grand Cherokee Trackhawk zu den stärksten und wildesten Mainstream-Serienfahrzeugen, die man für Geld kaufen kann. Und sein Vermögen, Geschwindigkeit aufzubauen, ist absolut irre für ein Fahrzeug dieses Ausmaßes. Von 0-100 km/h geht es in 3,7 Sekunden. Leider dürfte das massige Spektakel bald vorbei sein, denn so wie es aussieht, wird es vom nächsten Grand Cherokee keine Variante mit Kompressor-V8 mehr geben. 

Jeep ist gerade dabei, die Produktion der neuen Grand Cherokee-Generation in Schwung zu bringen und "Quellen innerhalb Stellantis" haben der Publikation MoparInsiders gesteckt, dass ein Nachfolger für den Trackhawk ziemlich sicher nicht passieren wird.

Ursprünglich gab es aus den USA wohl sogar Pläne für ein neues Kompressor-V8-Modell, aber Stellantis' Drang zur Elektrifizierung und die immer strikter werdenden Emissionsregularien zwangen Jeep zum Umdenken.

Allerdings könnte es sein, dass die Amerikaner später im Lebenszyklus des neuen Grand Cherokee doch noch einen Trackhawk nachschieben. Freuen Sie sich als Fan dicker US-Power allerdings nicht zu früh, denn den von Grund auf bösen 6,2-Liter-Kompressor-Achtzylinder wird es dort einfach nicht mehr geben. 

Stattdessen sprechen Gerüchte von einem elektrifizierten 3,0-Liter-Reihensechszylinder-Turbo mit bis zu 525 PS, der dank der E-Unterstützung mit ansatzloser Leistungsabgabe punkten soll. Klar, diese Zahl ist nicht mal annähernd in der Region der aktuellen 710 PS, aber mal sehen, was die Entwickler noch rausholen können, wenn sich die Hybrid-Technologie weiterentwickelt. 

Ein weiterer, etwas weniger starker Hybrid-Antriebsstrang ist beim neuen Grand Cherokee ebenfalls in Arbeit. Der 4xe wurde letzten Monat bereits bei Tests auf öffentlichen Straßen gesichtet und soll die gleiche Motor-Kombo erhalten wir der Wrangler 4xe. Sollte das der Wahrheit entsprechen, dann kriegt das große SUV einen 2,0-Liter-Vierzylinder-Benziner, der von zwei Elektromotoren unterstützt wird. Die Systemleistung läge dann bei 381 PS und 673 Nm.

Bildergalerie: So viel kostet der Jeep Grand Cherokee Trackhawk