Viel Rot, Sommer- und Winterräder inklusive

Mit dem neuen Corsa, der erstmals von den Vorzügen der PSA-Plattform CMP profitiert, scheint den Opelanern ein echter Glücksgriff gelungen zu sein. Erst kürzlich vermeldete man, dass er sich den Titel "Deutschlands meistverkaufter Kleinwagen 2020" sichern konnte. Dazu kommen jede Menge Awards, unter anderem natürlich für den elektrischen Corsa-e.

Wir wissen nicht, ob Opel aufgrund der jüngsten Erfolge einfach in Feierlaune ist oder ob es andere Gründe hat, aber es gibt nun ein neues Sondermodell für den Bestseller. Das gute Stück nennt sich Corsa Individual und fällt auf den ersten Blick durch verdammt viel Rot auf.  

Laut Opel soll die Sonderserie "mit ihrem Design und ihren inneren Werten sportliche genauso wie komfortverwöhnte Fahrer begeistern". Anstellen will sie das unter anderem mit einer Lackierung in Diamant-Schwarz mit angesprochenen roten "Design-Highlights".

Diese umfassen Zierclips für die Felgen, die Kühlerspange und die Spiegelkappen. Die 17-Zoll-Räder packen Ihnen die Rüsselsheimer übrigens gleich in doppelter Ausführung - einmal mit Sommer-, einmal mit Winterreifen an/in den Corsa.

Im Innenraum kriegt der Individual Sportsitze, Alu-Sportpedale, einen schwarzen Dachhimmel, einen roten Schaltknauf und eine weiße Innenspiegelkappe.

Der Individual basiert auf der Ausstattung GS Line und bietet zusätzlich eine 180-Grad-Rückfahrkamera samt Parkpilot am Heck sowie Sitz- und Lenkradheizung. Dazu kommt das Apple CarPlay und Android Auto kompatible Multimediasystem mit 7-Zoll-Touchscreen.

Angetrieben wird das neue Sondermodell vom 1,2-Liter-Benziner mit 100 PS und 6-Gang-Schaltgetriebe. Opel verspricht eine Beschleunigung von 0-100 km/h in unter 10 Sekunden und eine Spitze von 194 km/h. Der Verbrauch soll bei 5,4 bis 5,9 Liter gemäß WLTP liegen.

„Der Corsa ist ein echter Gewinnertyp – der meistverkaufte Kleinwagen Deutschlands und Sieger des Goldenen Lenkrads", sagt Opel Deutschland-Chef Andreas Marx. "Mit dem exklusiven Sondermodell ‚Individual‘ machen wir den Corsa-Fans nun ein ganz besonderes Angebot: Top-Ausstattung besonders scharf und sportlich verpackt, und das zum Vorzugspreis." 

Der besagte Vorzugspreis liegt bei 23.890 Euro. Die vergleichbar motorisierte GS Line startet ohne die aufgelisteten Extras bei 20.855 Euro. 

 

 

 

 

Bildergalerie: Opel Corsa Individual 2021