Auslieferung der 140 PS starken Version beginnt im Juli 2020

Der neue Renault Clio E-Tech 140 mit Hybridantrieb kommt in Deutschland zum Einstiegspreis von 22.440 Euro auf den Markt. Bestellungen beim Renault-Händler sind ab sofort möglich, die Auslieferung erfolgt ab Juli 2020.

Der Hybridantrieb kombiniert einen 91 PS starken 1,6-Liter-Benziner sowie zwei Elektromotoren mit zusammen 51 kW (69 PS). Dazu kommen noch ein kupplungsloses Multi-Mode-Getriebe aus der Formel 1 und eine Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von nur 1,2 kWh. Die Systemleistung beträgt 103 kW/140 PS.

Wie das Hybridsystem genau arbeitet, ist trotz erster Angaben noch nicht bekannt. Auch das  Systemdrehmoment ist noch nicht bekannt. Die Preisliste nennt 144 Newtonmeter ab 3.200 U/min, das dürfte sich jedoch auf den Benziner alleine beziehen.

  • Verbrenner: 1,6-Liter-Benziner mit 91 PS und 144 Nm
  • E-Motoren: zwei mit zusammen 51 kW (69 PS)
  • Systemleistung: 140 PS
  • Systemdrehmoment: keine Angaben
  • Akku: 1,2 kWh
  • Normverbrauch: 3,6 Liter/100 km
  • 0-100 km/h: keine Angabe
  • Spitze: 186 km/h 
  • Leergewicht: 1.384 kg
  • Basispreis: 22.490 Euro
  • Marktstart: Juli 2020

Zum Thema Verbrauch wird Renault konkreter: Dank der hohen Rekuperationsleistung soll der Hybrid-Clio im Stadtverkehr bis zu 80 Prozent aller Wege rein elektrisch zurücklegen. Den Normverbrauch gibt Renault mit 3,6 Liter an. Die CO2-Emissionen des liegen nach NEFZ-Norm bei 82 Gramm pro Kilometer.

Laut Hersteller liegt der Verbrauch des Hybrid-Kleinwagens rund 40 Prozent unter dem Wert einer vergleichbaren reinen Benzinmotorisierung. Der zehn PS schwächere Clio TCe 130 EDC liegt bei 5,2 Liter, das wären 31 Prozent weniger. 

Der Renault Clio der fünften Generation kam am 21. September 2019 auf den Markt. Der 4,05 Meter lange Kleinwagen bietet 340 bis 1.096 Liter Kofferraum. Bei der Hybridversion schrumpft das Volumen in fünfsitziger Konfiguration auf 254 Liter, das Maximalvolumen hat Renault noch nicht verraten. 

Zwei der drei Clio-Ausstattungsvarianten werden für die Hybridversion angeboten: Experience (ab 22.440 Euro) und Intens (24.190 Euro). Damit sieht die Modellpalette des Clio nun folgendermaßen aus:

  Motor Drehmoment Basispreis (Ausstattung)
SCe 65 5-Gang 1.0 (3-Zylinder) 95 Nm 12.990 Euro (Life)
SCe 75 5-Gang 1.0 (3-Zylinder) 95 Nm 15.240 Euro (Experience)
TCe 100 5-Gang 1.0 TCe (3-Zylinder) 160 Nm 16.440 Euro (Experience)
TCe 100 CVT 1.0 TCe (3-Zylinder) 160 Nm 17.840 Euro (Experience)
TCe 130 7-Gang-DKG 1.3 TCe (4-Zylinder) 240 Nm 21.090 Euro (Intens)
E-Tech 140 Hybrid k.A. 22.440 Euro (Experience)
Blue dCi 85 1,5-Liter-Diesel 220 Nm 19.440 Euro (Experience)
Blue dCi 115 1,5-Liter-Diesel 260 Nm 22.190 Euro (Intens)

Der neue Clio E-Tech 140 tritt gegen den Toyota Yaris Hybrid mit 116 PS Systemleistung (2,9 Liter Normverbrauch, Marktstart im September, Preis noch nicht bekannt) und den Honda Jazz e:HEV mit 109 PS Systemleistung (3,6 Liter Normverbrauch, Marktstart im Sommer, Preise ab 22.000 Euro) an.

Bildergalerie: Renault Clio E-Tech 140