Womöglich debütiert er bereits diesen Sommer

Ende letzten Jahres kündigte Hyundai an, dass seine Performance-Submarke N künftig auch SUVs umfassen werde. Nur ein paar Monate später, im März, wurden uns die ersten Erlkönigbilder des Hyundai Kona N zugespielt. Alles noch sehr stark getarnt und an technischen Details zum Auto war auch nichts bekannt.

Die Gerüchteküche brodelte dennoch kräftig. Angeblich ist das Auto mechanisch stark mit dem Kompaktsportler i30 N verwandt, soll auch den gleichen 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbobenziner nutzen. Ein neuer Bericht von The Korean Car Blog greift diese These jetzt wieder auf und will noch mehr wissen.

Dem Beitrag zufolge soll der kompakte Performance-Crossover 275 PS haben und das erste N-Modell mit Allradantrieb sein. Die Kraftübertragung soll über ein 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe erfolgen. Die Publikation ist der Meinung, dass aber auch ein manuelles Sechsganggetriebe als Option in Frage kommt.

Optisch dürfte sich der potenteste Kona an den bisherigen N-Autos orientieren. All die schwarzen Plastikteile die wir von den normalen Konas kennen, werden wohl in Wagenfarbe lackiert. Außerdem soll es spezielle 19-Zöller, rote Bremssättel, einen eigenständigen Wabengrill und zwei mächtig große Auspuffendrohre geben. Die bisherigen Erlkönigbilder deuten zudem darauf hin, dass der Kona N tiefer liegt, was auf ein modifiziertes Sportfahrwerk schließen lässt.

Voraussichtlich wird der Hyundai Kona N irgendwann diesen Sommer offiziell vorgestellt. The Korean Car Blog sagt, dass es im Juli soweit sein wird. Im gleichen Monat könnte auch bereits die Produktion anlaufen. Allerdings ist unklar, inwieweit die Corona-Pandemie diesen Zeitplan durcheinanderwirbelt. Er soll zusammen mit dem Facelift der herkömmlichen Kona-Varianten starten.

Mit dem Kona N expandieren die Koreaner in ein stark wachsendes Segment. Vor allem der Volkswagen-Konzern ist hier mit T-Roc R, Cupra Ateca, Audi SQ2 oder dem neuen Über-Crossover Audi RS Q3 stark vertreten. Konkurrenz kommt auch vom BMW X2 M35i oder dem Mercedes-AMG GLA 35.

Bildergalerie: Hyundai Kona N Erlkönigbilder