Auch Anfang 2021 käme in Frage

Heutzutage scheint die Devise bei BMW zu lauten: Größer ist besser. Ein massiver Kühlergrill für den neuen BMW M3 und M4 ist bereits so gut wie bestätigt, und für diejenigen, die mit dem wuchtigen Aufbau des X7 nicht zufrieden sind, ist ein X8 auf dem Weg. Das heißt, ein X8 ist angeblich auf dem Weg, da BMW bislang nicht bestätigt hat, dass ein solches Fahrzeug überhaupt auf dem Reißbrett existiert. Anhaltende Gerüchte sagen etwas anderes, darunter ein neuer Bericht aus der Seite BMWBlog, in dem ein Datum für die Ankunft des X8 genannt wird. Zumindest ungefähr.

Der Bericht besagt, dass der X8 bereits grünes Licht für die Serienproduktion bekommen hat, und er könnte Ende nächsten Jahres oder Anfang 2021 erscheinen. Es ist jedoch nicht ganz so einfach, da es möglich ist, dass sich dieser Zeitrahmen auf ein X8-Konzept im Gegensatz zu einem Serienmodell beziehen könnte. BMW liebt es, solche Teaser-Schritte zu machen - wie zuletzt mit dem Concept 4 - und die Entwicklungsphase über zusätzliche Monate oder sogar Jahre zu strecken. Tatsächlich wurde die aktuelle 3er-Serie vor über einem Jahr vorgestellt, und wir sind wahrscheinlich noch ein Jahr davon entfernt, den M3 zu sehen.

Angeblich mit der internen Bezeichnung G09 versehen, soll der X8 eine viertürige "Coupé"-Version des X7 sein. Als solches wird er nicht unbedingt größer sein als sein dicker SUV-Bruder, aber er wird die gleichen Grundlagen haben und wahrscheinlich auch teurer sein. In Bezug auf die Leistung sagen jüngste Gerüchte auch, dass eine starke X8 M-Variante das Programm ergänzen wird und wahrscheinlich den 4,4-Liter-V8 aus dem X6 M nutzt, wo bis zu 625 PS leistet. Eine verlockendere Option könnte ein V12 sein, und dank eines kleinen Hacks von einem aktuellen X7-Besitzer gibt es einige Beweise, die dies belegen.

Natürlich bestätigt BMW nichts, also müssen wir das Design des X8-Designs und seine Leistungsdaten anhand der Gerüchteküche und unserer Vorstellungskraft herzaubern. Angesichts der Tatsache, wie erfolgreich SUVs und Crossover weltweit verkauft werden, gibt es sicherlich keinen Grund zu der Annahme, warum BMW einen X8 nicht zum Leben erwecken sollte.