Wir sind neidisch auf Australien, seit Toyota beschlossen hat, dort die Land Cruiser 70er-Serie ab 2024 etwas überarbeitet weiter zu verkaufen. Der ehrwürdige Geländewagen, der nächstes Jahr 40 Jahre alt wird, wurde kürzlich auch in Japan eingeführt. Wir haben die 70er Serie bereits als Fünftürer und als Pick-up gesehen.

Aber das Modell, das uns wirklich gefällt, wird jetzt in den Vereinigten Arabischen Emiraten verkauft. Es handelt sich um die dreitürige "Shorty"-Variante des Toyota Land Cruiser der 70er-Serie.

2024 Toyota Land Cruiser 70 (UAE)
2024 Toyota Land Cruiser 70 (UAE)

Technisch gesehen handelt es sich um einen Land Cruiser 71 mit einem Radstand von 2.310 mm, also 420 mm weniger als bei seinem fünftürigen Schwestermodell. Trotz seines Alters wurde er von Toyota im Laufe der Jahre immer wieder aktualisiert, und diese neueste Version verfügt über moderne Ausstattungsmerkmale, die von LED-Scheinwerfern bis zu einem 9,0-Zoll-Infotainment-System reichen. Auch wenn er in einigen Ländern nach den Normen von 2024 als unsicher gilt, verfügt er über zwei Frontairbags, Spurhalteassistent, ABS, Bremsassistent und sogar ein Pre-Collision-System.

2024 Toyota Land Cruiser 70 (UAE)

Obwohl einige von uns noch nicht einmal geboren waren, als der alltagstaugliche SUV ursprünglich auf den Markt kam, hat Toyota die Plattform auf dem neuesten Stand gehalten. In den Vereinigten Arabischen Emiraten verfügt der "kleine" Land Cruiser über eine Berganfahrhilfe, ein Reifendruckwarnsystem und Tagfahrlicht.

Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung, ein digitales Fahrerdisplay sowie ein in Höhe und Länge verstellbares Lenkrad. Und es gibt sogar Unterstützung für Android Auto und Apple CarPlay.

Das Herzstück des "neuen" dreitürigen Land Cruiser ist ein 4,0-Liter-V6-Saugbenziner, der 228 PS und ein Drehmoment von 360 Nm bietet. Die Leistung dieses Motors wird über ein Sechsgang-Automatikgetriebe auf alle vier Räder übertragen. Er fährt auf 16-Zoll-Felgen mit 265/70 R16-Reifen und verfügt über einen 90-Liter-Tank.

Toyota verlangt 169.900 VAE-Dirhan, was bei den derzeitigen Wechselkursen etwas mehr als 42.250 Euro entspricht. Die Kunden können zwischen vier Farben wählen (Silber, Beige, Weiß und Grau), während der Innenraum ausschließlich mit fünf Sitzen und einer hellbraunen Kunstlederausstattung angeboten wird. Wer den Land Cruiser 71 heute in den Vereinigten Arabischen Emiraten bestellt, muss bis Ende Februar 2024 auf die Auslieferung warten.

Bildergalerie: 2024 Toyota Land Cruiser 70 Series (JDM)