Der deutsche Tuner DMC hat in den letzten Jahren eine starke Affinität zu Porsche entwickelt. Insbesondere das neueste Modell 992 hat viel Aufmerksamkeit von den Düsseldorfer Ingenieuren erhalten.

So war es keine Überraschung, als ein wohlhabender Chinese an das Team herantrat und um eine GT3 RS-Konzeptstudie bat. Da der Wagen 2021 noch nicht offiziell von Porsche auf den Markt gebracht wurde, entschied sich DMC zu Beginn des Projekts für einen visuellen Designansatz und nicht für ein Komplettpaket.

Es entstand die Idee, Stuttgarter Retro-DNA einzubauen, was den Tuner dazu brachte, die Optik der vorletzten 911-Baureihe namens 997 anzuwenden. Als der 997 GT3 RS im Jahr 2006 vorgestellt wurde, verbarg sein muskulöses Heck eine breitere Spur, die nicht nur die Richtungsstabilität verbesserte, sondern auch die mögliche Kurvenhaftung erhöhte.

DMC Porsche 992 “GT3 RS 97” Concept

Auch der Luftwiderstand wurde erhöht und die Höchstgeschwindigkeit durch den größeren Heckflügel reduziert. Dieses Auto war damals radikal und ist es auch heute noch, es wurde zu einer echten jungen Ikone.

Um dieses Retro-Design für den 992 nachzubilden, beschlossen die DMC-Designer, zunächst den Entenflügel, der den 997 GT3 RS-Flügel hielt, zurückzuentwickeln und ihn an die Heckbasis des 992 anzupassen. Im Gegensatz zum aktuellen 992 GT3, der den Flügel über den mittleren Lüftungsöffnungen trägt, hatten die vorherigen Generationen der Porsche RS-Fahrzeuge den aerodynamischen Spoiler immer auf der Motorhaube angebracht.

Für den nächsten Schritt erstellte DMC einen 3D-Scan eines originalen 997 GT3 RS-Flügels und passte dessen Design an den nachgebauten Entenspoiler an. Genau wie das Original ist der Flügel in den Winkeln vollständig anpassbar, so dass eine Vielzahl von Einstellungen für Straße, Rennstrecke und Reiseverkehr möglich ist.

Wenn man sich das Endergebnis ansieht, könnte man sich die Frage stellen, ob dies überhaupt notwendig ist. Der Zweck dieses Projekts war nie, den nächsten GT3 RS zu bauen, dazu war das Basisfahrzeug zu schwach. Das Auto wurde in Shanghai einem sehr glücklichen Kunden präsentiert, der sich sicher sein kann, eine 1:1-Konzeptstudie zu besitzen.

Bildergalerie: DMC Porsche 992 “GT3 RS 97” Concept