Smart Fortwo EV, Renault Zoe, Nissan Leaf, Hyundai Kona, Jaguar I-Pace und Tesla Model S

Man nehme sechs der beliebtesten Elektroautos, lade sie randvoll und fahre damit so lang, bis die Akkus leer sind. Genau das haben wir von Motor1.com [genau gesagt: die Kollegen von Motor1.com Italien, Anm. d. Übersetzers] kürzlich getan. Die Ergebnisse zeigen, wie weit man mit welchem Auto kommt.

Das kleinste Elektroauto im Testfeld ist der Smart EQ Fortwo, und dieser hat auch die kleinste Batterie. Der Renault Zoe und der Nissan Leaf decken die Kompaktklasse ab. Zu den Elektro-SUVs zählen der Hyundai Kona Elektro und der Jaguar I-Pace, das Tesla Model S tritt als Oberklasselimousine an.

Dove Arrivo Con 2018: i consumi reali delle auto elettriche

Die Route

Wir fuhren eine etwa 150 Kilometer lange Runde rund um Rom. Die Strecke umfasst 45 Prozent Stadt, 45 Prozent Außerorts-Verkehr und 10 Prozent Autobahn.

Elektroautos Reichweiten-Test
Elektroautos Reichweiten-Test

Der Hyundai Kona ist der sparsamste

Der erste, der stehenbleibt, ist der Smart EQ Fortwo, am weitesten kommt das Tesla Model S. Die übrigen Reichweiten können Sie der Grafik oben entnehmen. Das sind noch keine Überraschungen. Weniger vorhersehbar ist der Stromverbrauch. Hier ist der unerwartete Gewinner der Hyundai Kona Elektro:

Elektroautos Reichweiten-Test

Reichweite: Mehr oder weniger als nach Datenblatt?

Wie unterscheidet sich nun die reale Reichweite von der angegebenen? Die Unterschiede sind nicht zu vernachlässigen und natürlich ist die reale Reichweite stets kleiner als die nach Norm.

Modell Reale Reichweite Angegebene Reichweite (WLTP)
Angegebene Reichweite (NEFZ)
Tesla Model S (100 kWh) 533 km k.A. 632 km
Hyundai Kona Elektro (64 kWh) 435 km 482 km 564 km
Jaguar I-Pace (90 kWh) 315 km 470 km 543 km
Renault Zoe (41 kWh) 276 km 300 km 400 km
Nissan Leaf (40 kWh) 211 km 270 km 378 km
Smart EQ Fortwo (17,6 kWh) 124 km k.A. 160 km

Unsere Partner

Wir danken unseren Partnern, die diesen Vergleichstest ermöglicht haben. Beim Aufladen hat Repower geholfen, denn wir haben die Autos am Startpunkt der Testfahrt an der PALINA-Ladestation des Hotel Artis in Rom aufgeladen. Europ Assistance hat die leergefahrenen Elektroautos mit ihrem Abschleppwagen gerettet.

Dove Arrivo Con 2018: i consumi reali delle auto elettriche
Dove Arrivo Con 2018: i consumi reali delle auto elettriche