Es ist nicht das erste Mal, dass der Lamborghini Huracán STO von dem deutschen Tuner DMC für einen Umbau herangezogen wurde. Jetzt war allerdings das Facelift an der Reihe, das mit noch nie dagewesenen technischen und mechanischen Upgrades ausgestattet wurde. Verehrte Damen und Herren, Freunde des Supersportwagen-Tunings ... zücken Sie schon einmal ihre Kreditkarten.

Die DMC-Ingenieure konzentrierten sich in erster Linie auf das Aussehen des neu gestalteten Lamborghini Huracán STO. Technisch hat sich aber auch was getan. Dazu später mehr. Für das Exterieur wählten die Designer ein helles, glänzendes Rot, kombiniert mit einem neuen Satz Räder von HRE Wheels. Schicker Goldton, oder?

Bildergalerie: Lamborghini Huracán STO von DMC

Die Karosserie des Huracán wurde mit neuen Kohlefaserelementen akribisch modifiziert. An der Vorderseite erhielt der Wagen einen neuen Stoßfänger mit einem luftdurchlässigeren Design, kombiniert mit einer neuen Motorhaube mit zusätzlichen Einlässen, um die Luftströme weiter nach hinten zu leiten.

Weiter hinten hat man dann neue, belüftete Flügel entworfen, die nach hinten hin durch einen Aero-Scoop verbunden sind, der für eine bessere Motorkühlung sorgt. Zum Schluss wurde der STO-Schriftzug durch den DMC-Schriftzug auf dem Heckdiffusor ersetzt, der per Lasergravur in die Original-Kohlefaser eingearbeitet wurde.

Apropos Mechanik: Die Techniker der Tuning-Firma beschränkten sich auf ein einfaches Remapping des Steuergeräts, das beim Lamborghini eine Leistungssteigerung von 60 PS und auf 700 PS brachte. Aber auch das maximale Drehmoment wurde um 30 Newtonmeter angehoben. Auf also insgesamt 595 Newtonmeter. Um eine solche Leistungssteigerung zu bewältigen, entschied sich das Unternehmen schließlich für ein neues Aufhängungssystem sowohl für die Hinter- als auch für die Vorderräder.

Wie viel sich DMC die Anpassungen insgesamt kosten lässt, erfährt man je nach gewünschtem Arbeitsumfang auf Anfrage. Aber wenn Sie einen Lamborghini Huracán in der Garage stehen haben sollten, dürfte Ihnen der Preis wahrscheinlich herzlich egal sein.