Als Ergebnis der ständigen Arbeit von Lexus an Projekten, die mit Emotionen und Gefühlen zu tun haben, überrascht uns der japanische Hersteller mit einem "Art Car" namens UX Sticker Bomb, das auf seinem beliebten Hybrid- respektive Vollelektro-SUV basiert, aber ein ausgesprochen urbanes und modernes Äußeres hat.

Die Wahl des UX ist kein Zufall, denn es ist das "urbanste" Modell des japanischen Unternehmens. Der UX Sticker Bomb spiegelt die Verbindung der Marke zu den Eigenschaften Kultur, Kunst und Design wieder. Lexus möchte mit den Erfahrungen der Menschen verbunden sein, und dies ist sein jüngstes Beispiel.

Bildergalerie: Lexus UX Sticker Bomb

Die UX Sticker Bomb ist das Ergebnis einer Reihe von Projekten unter der Leitung des so genannten "Art Car Project". Sie setzt die Zusammenarbeit mit professionellen und vielversprechenden Künstlern fort und fördert neue Disziplinen wie das zeitgenössische Schaffen. Die Verwendung von Aufklebern und ihre besondere Technik sind ideal, um diesen neuen künstlerischen Trend zu erklären.

Lexus schenkt den verschiedenen Facetten, in denen sich Kunst manifestiert, besondere Aufmerksamkeit, in diesem Fall im Bereich der Stadt und erinnert uns daran, dass Inspiration, Kunst und Schönheit auch dort sind, wo die Menschen sind, die sie ermöglichen. Und was gibt es Besseres, als eine UX als leere Leinwand zu nutzen, um diese Kreativität auszudrücken.

Lexus UX Sticker Bomb

Eines der Identitätsmerkmale von Kexus ist die Handarbeit der TAKUMI-Meister, die im Fall der UX Sticker Bomb diese Codes mit höchstem Anspruch und Qualität reproduziert, aber auf diesen neuen Ausdruck von Street Art angewendet haben.

Lexus UX Sticker Bomb

Eine Technik, die nicht völlig neu ist, da sie in verschiedenen Bereichen des täglichen Lebens zu finden ist. Das so genannte "Sticker Bombing" wird auf den Abdeckungen von Laptops, Motorrollern und bestimmten Teilen der Stadt wie Mauern, Fassaden, Schildern oder Stadtmöbeln angebracht; manchmal wird diese Art, urbane Kunst festzuhalten, als Alternative zu Graffiti betrachtet.

Lexus UX Sticker Bomb

So sehr, dass diese künstlerische Technik in den 1980er-Jahren in den Vereinigten Staaten populär wurde. Danach verbreitete sie sich in Europa und Japan und ist heute ein weltweiter Trend.

Lexus UX Sticker Bomb

Die UX Sticker Bomb besteht aus mehr als 3.457 Aufklebern, die sich auf alle möglichen Themen und Momente beziehen, darunter Popkultur, Fernsehserien, Filme, Rockmusik, japanische Anime und sogar traditionellere japanische Beispiele wie der Berg Fuji und Origami (Papierfalten).

Lexus UX Sticker Bomb

Die Karosserie des UX Sticker Bomb hat viel zu bieten und es gibt auch Verweise auf andere Ausdrucksformen wie die Welt des Sports und das Engagement von Lexus: in unserem Land ist die japanische Marke eng mit Hockey und Rugby verbunden.

Lexus UX Sticker Bomb

Und natürlich gibt es auch Aufkleber, die sich auf die Geschichte der Marke beziehen, wie etwa eine Nachbildung des ersten Lexus, eine weitere des legendären LFA oder sogar ein Aufkleber der LY650-Yacht. Kurz gesagt, ein konzeptionelles urbanes Kunstprojekt mit Lexus als Protagonist.

Bildergalerie: Lexus UX Sticker Bomb