Beim Festival of Speed konnte man den Geländewagen in Aktion bewundern

Wir berichteten bereits über den Ineos Grenadier, jenen kantigen Geländewagen, der in die Fußstapfen des alten Land Rover Defender treten soll Jetzt stellte sich der Grenadier erstmals dem legendären Bergrennen beim Goodwood Festival of Speed 2021. Unterstützung erhielt er dabei von der Ineos-Familie: Der neue Offroader wurde von einer Gruppe des Radsportteams Ineos Grenadiers begleitet.

Zum Peloton der Ineos Grenadiers zählten der britische Olympiasieger Owain Doull, der aufstrebende belgische Star Laurens De Plus sowie der britische Straßenrennchampion Ben Swift. Der Grenadier wurde von Esteban Gutiérrez, Profi-Rennfahrer beim Team Mercedes AMG Petronas F1, den Berg hinauf pilotiert.

Ineos Grenadier beim Goodwood Festival of Speed 2021

Neben dem ersten dynamischen Festival-Auftritt war dies zugleich die erste öffentliche Vorstellung der kürzlich enthüllten Produktionsversion des Grenadier-Interieurs. "Es ist schön, am Festival of Speed teilnehmen zu können und den Grenadier beim Bergrennen zu sehen – einem weiteren Meilenstein unseres Entwicklungsprogramms", so Mark Tennant, kaufmännischer Leiter von Ineos Automotive.

"Es ist klar, dass wir keine Geschwindigkeitsrekorde brechen wollten. Es hat aber großen Spaß gemacht, das Fahrzeug heute so kurz nach der Enthüllung des Innenraums in der zurückliegenden Woche vorzuführen. Wir haben uns über den herzlichen Empfang, den uns die Goodwood-Besucher bereitet haben, sehr gefreut.", so Tennant weiter.

Das Interieur des Ineos Grenadier ist zweckorientiert konzipiert und soll den Platz, die Praxistauglichkeit und die Vielseitigkeit bieten, die Nutzer von einem puren Geländewagen erwarten. Das von Grund auf neu entworfene Design integriert auf intelligente Weise moderne Technologie und Komfort: beides sind Voraussetzungen für ein Fahrzeug für die 2020er-Jahre und darüber hinaus. Technisch sind unter anderem BMW-Sechszylinder an Bord.

Die Besucher des Festival of Speed konnten den Grenadier im First Glance Paddock begutachten, wo neue Fahrzeuge vorgestellt werden. Zwischen tiefer gelegten Supersportwagen und Luxus-Coupés genoss der Offroader eine sehr hohe Aufmerksamkeit. Die Auftragsbücher des Ineos Grenadier werden im Oktober 2021 geöffnet. Erste Auslieferungen sind ab Juli 2022 geplant.

Bildergalerie: Ineos Grenadier beim Goodwood Festival of Speed 2021