Wenn sich ein Tuner an eine auf 300 Exemplare limitierte Sonderedition wagt ...

Die absolute Speerspitze einer jeden Mini-Generation bilden die streng limitierten GP-Sondereditionen auf Basis der John Cooper Works-Modelle: Vom Mini Cooper S JCW GP 1 und Mini JCW GP 2 wurden 2006 beziehungsweise 2012 nur jeweils 2.000 Exemplare gefertigt. Der 2020 erschienene Mini JCW GP3 wurde zumindest in 3.000 Einheiten aufgelegt.

Noch weitaus seltener aber: der Mini John Cooper Works Clubman ALL4 GP Inspired. Von dieser Sonderedition auf Basis des Mini John Cooper Works Clubman ALL4 wurden nämlich insgesamt nur 300 durchnummerierte Exemplare gebaut, Und als ob dies noch nicht exklusiv genug gewesen wäre, verteilte der Hersteller die raren Automobile auch noch auf die Märkte in Japan, Frankreich und der Schweiz aufgeteilt. 70 Einheiten landeten in der Schweiz und einen von diesem Kompakten-Hochleistungskombis hat der Schweizer Tuner Dähler Competition nun in die Finger bekommen.

Bildergalerie: Dähler Competition Line Mini John Cooper Works Clubman ALL4 GP

Genau genommen handelt es sich um die Nummer 232 von 300, die jetzt nochmals einer optischen und technischen Individualisierung unterzogen wurde. So erhielt der aus dem BMW M135i (F40) bekannte, werksseitig 306 PS und 450 Nm starke 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor eine Leistungssteigerung auf 335 PS und 510 Nm. Mit dieser geht auch gleich eine Aufhebung der serienmäßigen Vmax-Limitierung einher. Jetzt ist erst bei 265 km/h Schluss. Zusätzlich wurde dem Turbomotor mittels einer Carbon-Ansaugung von Eventuri ein noch befreiteres Durchatmen ermöglicht.

Abgasseitig installierte Dähler Competition eine Zweirohr-Edelstahlauspuffanlage mit CAN-Bus-gesteuerter Abgasklappen. Die keramikbeschichteten Endrohren haben einen Durchmesser von 114 Millimetern. Alle Anbauteile sind übrigens WLTP-E6d-geprüft und EU-/CH-homologiert. In die Radhäuser ziehen Felgen im 20-Zoll-Format, ein neues Performance-Gewindefahrwerk ist in Dämpfung bei Druck- und Zugstufe justierbar.

Würden Sie jetzt gerne auch bei Ihrem Clubman machen lassen, aber blöderweise gehören Sie nicht zu den Menschen, die einen GP Inspired ergattern konnten? Kein Ding. Dähler bietet alle genannten Upgrades und Umrüstungen auch für "handelsübliche" Mini John Cooper Works Clubman ALL4 an.