Worauf sich Wohnmobil- und Caravan-Fans freuen können

Bereits im Vorfeld des Caravan Salon 2019 (30. August bis 8. September) präsentierte jetzt Hymer im Rahmen ihrer Jahrespressekonferenz die neuesten Reisemobile sowie Camper-Vans, Eriba-Caravans und das Neueste aus dem Bereich Zubehör. Der Urlaub mit Reisemobil und Caravan bleibt 2019 weiter voll im Trend. In den ersten vier Monaten des Jahres wurden in Europa insgesamt rund 80.000 Freizeitfahrzeuge neu zugelassen. Das sind gut 5 Prozent mehr als im selben Zeitraum 2018, einem der erfolgreichsten Jahre in der Geschichte der europäischen Caravaning-Branche. Allein in Deutschland wurden fast 14 Prozent mehr Wohnmobile und Wohnwagen neu zugelassen.

Davon will auch Hymer profitieren und stellt unter anderem die neueste Generation der beliebten Exsis-Baureihe vor. Zum Start ist das Fahrzeug als Integrierter und Teilintegrierter im Grundriss 580 (unten) erhältlich. Der neue Exsis baut auf dem Fiat-Originalrahmen auf, welcher neben einer Gewichtsersparnis auch in Sachen Fahrkomfort und -sicherheit eine Weiterentwicklung mit sich bringt. Die neue Möbelgeneration verleiht den Fahrzeugen zudem einen noch moderneren Touch im Interieur.

Im Bereich der teilintegrierten Reisemobile führt Hymer die Zusammenarbeit mit Mercedes weiter fort. Mit dem Hymer Tramp S (unten) bietet sie einen Einstieg in die Welt des mobilen Reisens auf hohem Niveau: Der Aufbau auf dem Mercedes Sprinter mit Frontantrieb und Originalrahmen wirkt sich spürbar auf Zuladungsreserven sowie Stehhöhe im Fahrzeug aus und bringt zudem zahlreiche Fahrassistenzsysteme mit sich. Der wohnlich gestaltete Innenraum überzeugt mit den Hymer-typischen modernen Designakzenten, einem smarten Lichtkonzept sowie einem besonders großzügigen Raumgefühl.

 Ab sofort sind die beiden Grundrisse 550 und 600 der B-Klasse ModernComfort als integrierte und teilintegrierte Variante in einer exklusiven Sonderedition erhältlich. Die B-Klasse ModernComfort „WhiteLine“ (unten) besticht mit ihrer edlen weißen Lackierung sowie einem umfangreichen Ausstattungspaket und bietet die bewährte Kombination aus Mercedes-Benz Sprinter-Triebkopf und Hymer SLC Chassis. Das elegante Außendesign setzt sich im großzügig gestalteten Innenraum fort. Der B-MC „WhiteLine“ bietet bis zu vier Personen komfortabel Platz und bleibt trotz seiner umfangreichen Ausstattung unter einem Gewicht von 3,5 Tonnen.

Hymer stellt die sportliche Camper Van-Modellbaureihe Free auf eine neue Basis. Der Hymer Free S 600 (unten) baut erstmals auf den aktuellen Mercedes-Benz Sprinter mit Frontantrieb auf und bietet dadurch besonderen Fahrkomfort sowie Traktion. Dank des modernen Innenraumdesigns sorgt der Kastenwagen für ein Reiseabenteuer ohne Verzicht auf den exklusiven Hymer-Charme.

Was als Studie und Concept Car begann, ist heute serienreif: Der Hymer DuoCar S (unten), der auf dem neuen Mercedes-Benz Sprinter aufbaut, bietet dank seines großzügig konzipierten Grundrisses reichlich Wohnraum für zwei Personen und ist aufgrund seiner Kompaktheit optimal für die unterschiedlichsten Reiseformen geeignet – vom Städtetrip bis zum Abenteuerurlaub. Von Beginn an standen dabei die Bedürfnisse der Zielgruppe im Fokus. Denn im Rahmen einer Onlinebefragung konnten Reisemobilisten Wünsche und Anregungen äußern, die im Designprozess des Fahrzeugs berücksichtigt wurden.

Die beliebte Premium-Baureihe von Eriba wird zum kommenden Modelljahr neu aufgesetzt und ist die erste Modellreihe, die im Caravan-Kompetenzzentrum in Sassenberg sowohl entwickelt als auch vollständig produziert wird. Alle Grundrisse des Eriba Nova werden künftig in den zwei Stilrichtungen „Trend“ und „Ambience“ angeboten. Die Caravans zeichnen sich durch ihre innovative CLIMADUR Aufbautechnik mit besten Isolationseigenschaften sowie ihre charakteristisch runde Form aus. Darüber hinaus überzeugt der neue Nova mit viel Stauraum, einer komfortablen Sitzgruppe und modernster Technik. So lassen sich über das serienmäßig integrierte Eriba Smart-Home-System alle wichtigen Funktionen bequem steuern – auch per App.

Bildergalerie: Hymer Eriba Nova 2019