Viertüriges Cabrio auf Basis des Regal GS

Name: Buick Cielo

Premiere: North American International Auto Show 1999 in Detroit

Daten: Auf Basis eines gestreckten und verbreiteten Regal GS, 3,8-Liter-V6 mit Kompressor und 240 PS, Viergang-Automatikgetriebe, 20-Zoll-Räder

Hintergrund:

Ein viertüriges Cabrio sieht man nicht jeden Tag. Noch seltener sind Cabrios mit einer so ungewöhnlichen Form wie beim Buick Cielo. Er hat einen Platz verdient in unserer Sammlung von Designstudien, an die sich heute kaum mehr jemand erinnert.

Heutzutage wird auf dem Automarkt jede noch so schmale Nische gefüllt, wie man am Range Rover Evoque Cabrio und dem kommenden VW T-Roc Cabrio sieht. Aber was ist mit dem viertürigen Cabrio passiert? Es starb im Wesentlichen mit dem klassischen Lincoln Continental aus, wenn man von ein paar Ausnahmen wie dem Maybach 62 S Landaulet, dem Lexus LS600h Landaulet und dem Cadillac Ciel absieht.

Bevor diese drei Ausnahmen starteten, entschloss sich Buick Ende der 90er-Jahre, die Klasse der viertürigen Cabrios mit dem Cielo wiederzubeleben. Der Name ist das spanische Wort für „Himmel“. Die Studie basierte auf dem Buick Regal GS. Die Limousine verlor ihr festes Metalldach und bekam dafür drei elektrisch betätigte Paneele.

Die Paneele wurden über ein Kabelsystem bedient, das in die Schienen des Dachs integriert ist. Das Dach klappte in etwas mehr als 30 Sekunden in den Kofferraum. Die Türen ließen sich per Sprachsteuerung öffnen. Die Ingenieure verlängerten den Radstand und verbreiterten die Spur, während sie das Fahrwerk weitgehend unangetastet ließen. Die 20-Zoll-Felgen wurden mit Michelin-Reifen bestückt, deren Lauffläche das Tri-Shield-Logo zeigen. Schick.

Die Studie ist ein Unikat. Doch interessanterweise wurde eine Serienproduktion ernsthaft in Betracht gezogen. Ein Jahr nach der Vorstellung des Cielo folgte ein eher konventionell gestalteter Regal Cielo Concept (siehe Bilder am Ende dieses Artikels). Dieser wurde von Buick als "potenzielles Limited-Edition-Serienmodell" bezeichnet, aber aus der Produktion wurde nie etwas.

 

Bildergalerie: 2000 Buick Regal Cielo concept