So fährt sich das Green Car of the Year 2010

Ruck zuck ist die Nachricht rum am zweiten Tag der L.A. Auto Show Ende 2009: Der Audi A3 1.6 TDI wurde zum ,Green Car of the Year 2010" gewählt. Damit hat sich der kompakte Ingolstädter gegen einen Haufen Konkurrenten durchgesetzt, darunter auch ein paar Hybrid-Modelle. Mit einem Durchschnittsverbrauch von 4,1 Liter auf 100 Kilometer steht die 105-PS-Version in der Liste. Probieren wir mal, wie sich der Wagen fährt.

Leicht sportliches Gefühl
Das A3-Gestühl bietet ein bisschen Seitenhalt und taugt auch für die lange Strecke. Zudem sitzen wir recht tief und haben das Gefühl, von einem sportlichen Wagen umgeben zu sein. Die Innenraum-Verarbeitung ist auditypisch perfekt und an der Ergonomie gibt es nichts zu meckern. Beim Kofferraumvolumen liegt der A3 mit seinen 350 Litern im Klassendurchschnitt. Bei umgelegter Lehne der Rückbank stehen 1.080 Liter zur Verfügung – da fällt der A3 hinter Wagen wie einen Golf mit 1.305 Litern ab.

Schnelle Härte
Den Spritspar-A3 haben die Ingenieure um einen Zentimeter näher an den Asphalt gelegt. Dies spüren wir insbesondere bei Querrillen auf der Autobahn, die ziemlich heftig zu uns durchdringen. In der Kurve liegt unser A3 mit seinem tiefen Fahrwerk natürlich gut – und die Lenkung wirkt schön direkt und präzise. In Sachen Verzögerung können wir uns auf die Scheibenbremsen verlassen – von der Bremsenergie-Rückgewinnung bekommen wir nichts mit.

Der echte Verbrauch
Mit 4,1 Liter Diesel soll sich unser A3 pro 100 Kilometer begnügen. Das Vierzylinder-Triebwerk mit 1,6 Liter Hubraum ist dabei für eine Leistung von 105 PS gut. 250 Newtonmeter Drehmoment laufen im Maximum von der Kurbelwelle. Mit diesem Aggregat gelingt der Sprint von null auf 100 km/h in 11,4 Sekunden. Das sieht nicht unbedingt nach einem Glanzwert aus, aber für den Spurt auf die Autobahn reicht es allemal – wir haben während des gesamten Tests in Sachen Beschleunigungsfähigkeit nichts vermisst. Maximal sind 194 km/h drin – und selbst bei dieser Geschwindigkeit liegt der Wagen ruhig und sicher auf der Bahn. Im Schnitt sind wir mit 6,9 Liter auf hundert Kilometer dabei, minimal erreichen wir 6,3 Liter. Dabei verlassen wir uns vollkommen auf die Technik, fahren ganz normal unseren Stiefel runter.

Start-Stopp und fünf Gänge
An der roten Ampel verbrennen wir keinen Sprit. Verantwortlich dafür ist das serienmäßig verbaute Start-Stopp-System. Treten wir die Kupplung, springt der Motor schnell wieder an – als Behinderung empfinden wir diese Technik nicht. Apropos Start: Beim Anlassen nach einer kalten Winternacht wird spürbar lange vorgeheizt – deutlich länger, als bei allen anderen Dieseln, die wir bisher im Test hatten. Nach dem Start nagelt der Turbodiesel heftig, was sich aber innerhalb von wenigen Minuten legt. Geschaltet wird im A3 1.6 TDI über eine manuelle Fünfgang-Schaltung. Die brauchbar abgestuften Gänge lassen sich präzise in ihre Position klacken. Aber ein sechster Gang hätte uns noch mehr Spaß gemacht.

Wertung

  • ★★★★★★★★★☆
  • Der Audi A3 1.6 TDI ist ein richtig gut gemachtes Auto, was besonders im Stadtverkehr großen Spaß bringt. Die Fahrwerks-Tieferlegung wirkt sich eher bei hohen Autobahn-Geschwindigkeiten leicht negativ auf den Komfort aus. Der Durchschnittsverbrauch des Spar-A3 geht dank Start-Stopp, Rekuperation und Tieferlegung in Ordnung, auch wenn der Wert für ,normale" Fahrweise mit 6,9 deutlich über den versprochenen 4,1 Liter pro 100 Kilometer liegt.

    Im Wagen sorgen konventionelle Mittelchen für einen sorgsamen Umgang mit dem Kraftstoff, weshalb hier niemand Wunder erwarten sollte. Den A3 1.6 TDI gibt es inzwischen auch in einer Version, die sich mit 3,8 Liter begnügen soll – der große Durchbruch für Otto-Normalfahrer ist also nicht in Sicht.

  • Antrieb
    90%
    sparsam mit ausreichend Durchzug
    nur fünf Gänge
  • Fahrwerk
    85%
    Kurvenlage, Lenkung und Bremsen gut
    bei hohen Geschwindigkeiten etwas hart
  • Karosserie
    90%
    Start-Stopp-System Serie
    perfekte Verarbeitung
  • Kosten
    80%
    gutes Auto fürs Geld
    deutlich teurer als stärkere Konkurrenz-Modelle

Preisliste


Audi A3 1.6 TDI 105 PS Attraction

Grundpreis: 23.750 Euro
Ausstattungen Preis in Euro
ABS Serie
ESP Serie
ASR Serie
Airbag Fahrer Serie
Airbag Beifahrer Serie
Seitenairbags vorn Serie
Kopfairbags vorn Serie
Kopfairbags hinten Serie
elektr. Fensterheber vorn Serie
elektr. verstellbare Außenspiegel Serie
Klimaautomatik 1.425
Zentralverriegelung mit Fernbed. Serie
Bildschirmnavigation 1.075
CD-Radio Serie
MP3 Serie
elektr. Schiebedach 800
Metalliclackierung 615
Leichtmetallfelgen (16 Zoll) 410
Sitzhöheneinstellung Serie
Tempomat 265
Lederausstattung 1.350
Xenonlicht 870
Kurvenlicht 350
Nebelscheinwerfer 165
Anhängevorrichtung 685
Start-Stopp-System Serie
Rekuperation Serie
Reifendruck-Kontrollanzeige 50
adaptives Dämpfersystem "Magnetic Ride" 1.270
Sportfahrwerk 220
Fahrer- und Beifahrersitz elektrisch einstellbar 760
Mittelarmlehne vorne 125
Multifunktions-Lederlenkrad 400
Fahrerinformationssystem 245
Außentemperaturanzeige 105
Sechsfach-CD-Wechsler 380
Bose-Soundsystem 605
TV-Empfang (analog und digital) 950
USB-Vorbereitung 205
Berganfahrassistent 105
Einparkhilfe vorne und hinten 690
Fernlichtassistent 135
Scheinwerfer-Reinigungsanlage 255
Standheizung 1.025
Garagentoröffner 235

Datenblatt

Motor und Antrieb
Motorart Reihen-Turbodiesel 
Zylinder
Ventile
Hubraum in ccm 1.598 
Leistung in PS 105 
Leistung in kW 77 
bei U/min 1.500 - 2.500 
Drehmoment in Nm 250 
Antrieb Frontantrieb 
Gänge
Getriebe Schaltgetriebe 
Fahrwerk
Spurweite vorn in mm 1.534 
Spurweite hinten in mm 1.507 
Radaufhängung vorn McPherson-Federbeinachse mit unteren Dreiecksquerlenkern, Rohrstabilisator, Aluminium-Hilfsrahmen 
Radaufhängung hinten Vierlenker-Hinterachse mit getrennter Feder-Dämpfer-Anordnung, Hilfsrahmen, Rohrstabilisator 
Bremsen vorn Scheibenbremsen, innen belüftet 
Bremsen hinten Scheibenbremsen 
Wendekreis in m 10,7 
Räder, Reifen vorn 205/55 R16 auf 6,5Jx16 
Räder, Reifen hinten 205/55 R16 auf 6,5Jx16 
Lenkung elektromechanische Lenkung mit geschwindigkeitsabhängiger Servounterstützung 
Maße und Gewichte
Länge in mm 4.238 
Breite in mm 1.765 
Höhe in mm 1.421 
Radstand in mm 2.578 
Leergewicht in kg 1.280 
Zuladung in kg 560 
Kofferraumvolumen in Liter 350 
Kofferraumvolumen, variabel in Liter 1.080 
Anhängelast, gebremst in kg 1.700 
Dachlast in kg 75 
Tankinhalt in Liter 55 
Kraftstoffart Diesel 
Fahrleistungen / Verbrauch
Höchstgeschwindigkeit in km/h 194 
Beschleunigung 0-100 km/h in Sekunden 11,4 
EG-Gesamtverbrauch in Liter/100 km 4,1 
EG-Verbrauch innerorts in Liter/100 km 5,0 
EG-Verbrauch außerorts in Liter/100 km 3,7 
CO2-Emission in g/km 109 
Schadstoffklasse Euro 5 
Fixkosten
Steuer pro Jahr in Euro 152 
Haftpflicht-Klasse 18 
Teilkasko-Klasse 22 
Vollkasko-Klasse 18 
Service-Intervalle 30.000 km oder maximal 2 Jahre 
Garantie 2 Jahre ohne Kilometer-Begrenzung 

Bildergalerie: Was er wirklich spart