Haarföhn mit 421 PS: Mercedes SLK 55 AMG im Test

Mit dem SLK 55 AMG kommt nicht nur ein brachialer Roadster, sondern zugleich der stärkste bis dato gebaute Serien-SLK. Dass der mächtig viel Dampf unter der Haube hat, ist ihm schon ins Gesicht geschrieben: Die typische AMG-Schürze mit schrägen Stegen und einem schwarzen Mittelteil reckt sich vorn fordernd in den Wind. Hinten grüßen vier Abgasenden den nachfolgenden Verkehr.

Mächtig viel Druck
Feines, zweifarbiges Leder und Alu-Applikationen verwöhnen uns im Innenraum. Bequeme und straffe Sportsitze geben viel Halt. Fahrer mit langen Beinen bemängeln aber, dass die Sitzlehne in der hintersten Position zu steil eingestellt ist. Das Dach lässt sich nur im Stand öffnen, dafür auf Knopfdruck vollautomatisch. Unter der Haube powert ein 5,5-Liter-V8, der starke 421 PS und brachiale 540 Newtonmeter herbeischafft. Wer nach dem Starten jedoch einen heftig bullernden Achtzylinder-Sound erwartet, wird enttäuscht. Der V8 grummelt zwar hörbar, tritt aber akustisch erst bei Vollgas kernig in den Vordergrund.

Böse Granate
Die AMG-Saugmaschine macht den eher lifestyligen SLK zur bösen Granate. Mit mächtig viel Druck zieht der Roadster ab, die Tachonadel streift schon nach 4,6 Sekunden die 100er-Marke. Die Siebengang-Automatik wechselt ihre Stufen bei Vollgas zackig durch, schaltet aber bei geruhsamer Fahrweise nahezu unmerklich. Dank der direkten Lenkung lässt sich der AMG auf der Kurvenstrecke wie ein Kart durch die Biegungen treiben, eine Differenzialsperre hinten hält den SLK auch bei hohem Speed souverän in der Spur. Zur guten Fahrdynamik trägt das straffe Performace-Sportfahrwerk bei. Dafür schlagen Querrillen spürbar durch und auch beim Offenfahren gibt es einen Kritikpunkt: Passagiere über 1,80 Meter Größe empfinden den Innenraum auch bei geschlossenen Scheiben und mit Windschott als zugig.

Wertung

  • ★★★★★★★★☆☆
  • Wer einen Roadster mit rassigen Sport-Qualitäten sucht, findet in ihm einen: Der SLK 55 AMG ist eine brachiale Fahrmaschine, die mit einem bärenstarken Motor, einem straffen Fahrwerk und einer direkten Lenkung überzeugt. Zu kritisieren sind die unkomfortable Federung und die manchmal lästigen Wind-Verwirbelungen innen beim Offenfahren.

  • Antrieb
    85%
    viel Druck schon vom Start weg
    Klang zu dezent
  • Karosserie
    80%
    zugig trotz Windschott
    Fahrersitz nicht weit genug nach hinten verschiebbar
  • Fahrwerk
    85%
    Kurvenlage wie ein Kart
    Querrillen schlagen spürbar durch
  • Kosten
    85%
    vielfältige Ausstattungsmöglichkeiten
    hoher Anschaffungspreis, teure Optionen

Preisliste


Mercedes SLK 55 AMG

Grundpreis: 72.590 Euro
Ausstattungen Preis in Euro
ABS Serie
ESP Serie
ASR Serie
Airbag Fahrer Serie
Airbag Beifahrer Serie
Seitenairbags vorn Serie
Kopfairbags vorn Serie
elektr. Fensterheber vorn Serie
elektr. Fensterheber hinten Serie
elektr. verstellbare Außenspiegel Serie
Klimaanlage Serie
Klimaautomatik 821
Zentralverriegelung mit Fernbed. Serie
Automatikgetriebe Serie
Bildschirmnavigation ab 892
CD-Radio Serie
MP3 Serie
Metalliclackierung 726
Leichtmetallfelgen Serie
Sitzhöheneinstellung Serie
Tempomat Serie
Lederausstattung ab 1.392
Xenonlicht 1.309
Kurvenlicht bei Xenon
Fahrassistenz-Paket bestehend aus Distronic Plus inklusive Brems-Assistent Pre-Safe-Bremse, 2.320
Keyless-Go-System 892
Windschott ab 167
Kopfraumheizung Airscarf 488
Glasdach mit schaltbarer Transparenz 2.606
Memory-Paket inkl. Vordersitze, Lenksäule und Außenspiegel elektrisch einstellbar 1.487

Datenblatt

Motor und Antrieb
Motorart V-Otto mit Zylinderabschaltung 
Zylinder
Ventile
Hubraum in ccm 5.461 
Leistung in PS 421 
Leistung in kW 310 
bei U/min 4.500 
Drehmoment in Nm 540 
Antrieb Hinterradantrieb 
Gänge
Getriebe 7G-Tronic 
Fahrwerk
Spurweite vorn in mm 1.559 
Spurweite hinten in mm 1.565 
Radaufhängung vorn Mehrlenker, Schraubenfeder, Zweirohr-Gasdruck/Schraubenfeder, Einrohr-Gasdruck 
Radaufhängung hinten Schraubenfeder, Zweirohr-Gasdruck/Schraubenfeder, Einrohr-Gasdruck 
Bremsen vorn Scheiben, innenbelüftet 
Bremsen hinten Scheiben 
Wendekreis in m 10,5 
Räder, Reifen vorn 235/40 R 18 
Räder, Reifen hinten 255/35 R 18 
Maße und Gewichte
Länge in mm 4.134 
Breite in mm 1.810 
Höhe in mm 1.301 
Radstand in mm 2.430 
Leergewicht in kg 1.610 
Zuladung in kg 300 
Kofferraumvolumen in Liter 225 
Kofferraumvolumen, variabel in Liter 335 
Anhängelast, gebremst in kg
Dachlast in kg
Tankinhalt in Liter 70 
Kraftstoffart Super Plus 
Fahrleistungen / Verbrauch
Höchstgeschwindigkeit in km/h 250 
Beschleunigung 0-100 km/h in Sekunden 4,6 
EG-Gesamtverbrauch in Liter/100 km 8,4 
EG-Verbrauch innerorts in Liter/100 km 12,0 
EG-Verbrauch außerorts in Liter/100 km 6,2 
CO2-Emission in g/km 195 
Schadstoffklasse Euro 5 

Bildergalerie: Stürmischer Vorwärtsdrang