Abarth befindet sich im Wandel. Die Marke mit dem Skorpion wird nämlich zunehmend elektrifiziert, wobei der 600e demnächst den 500e im Produktportfolio ergänzen wird. Dennoch vergisst Abarth seine Ursprünge nicht und ist noch nicht ganz bereit, die Modelle mit Verbrennungsmotor in den Ruhestand zu schicken. Ein Beweis dafür ist die Einführung des 695 75° Anniversario. Einer Sonderedition, mit der das 75-jährige Bestehen der Marke gefeiert wird.

Der Abarth 695 75° Anniversario kostet happige 37.900 Euro und ist auf nur 1.368 Exemplaren limitiert. Komische Stückzahl? Geht, denn die Zahl bezieht sich auf den berühmten 1.4 T-Jet-Motor mit dessen Hubraum von 1.368 cm³. Dieser Motor ist in den Sondermodell mit einem Garrett GT 1446-Turbolader ausgestattet, der das Aggregat auf 180 PS und 250 Nm Drehmoment bei 3.000 U/min bringt. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 225 km/h, die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h beträgt 6,7 Sekunden und wird vom Sound der Record Monza-Auspuffanlage begleitet. 

Bildergalerie: Abarth 695 75° Anniversario (2024)

Der mit Koni FSD-Stoßdämpfern ausgestattete 695 75° Anniversario ist auch mit einer einzigartigen Lackierung versehen, die durch ein spezielles Logo, das sowohl innen als auch außen sichtbar ist, einen besonderen Akzent setzt. Auf dem Dach befindet sich das Skorpion-Symbol, während an den Seiten exklusive kolbenförmige Aufkleber zu sehen sind.

Zur Ausstattung gehören außerdem goldene Abarth-Logos, getönte Heckscheiben, goldene 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und eine Hochleistungsbremsanlage mit belüfteten und gelochten 305x28-mm-Scheiben sowie schwarzen Brembo-Bremssätteln.

Im Innenraum des 695 befinden sich ein mit schwarzem Alcantara bezogenes Armaturenbrett und neue, in Zusammenarbeit mit Sabelt hergestellte Carbon-Sitze. Letztere sind mit speziellen Nähten und dem Logo des Sondermodells versehen. Zur Ausstattung gehören ein 7-Zoll-DAB-Radio, ein 7-Zoll-TFT-Digitaldisplay sowie CarPlay- und Android-Auto-Konnektivität, eine Klimaautomatik, ein Beats-Audiosystem und ein Navigationssystem.