Die nächste Generation des BMW 5er befindet sich seit einigen Monaten in der Entwicklung, und wir haben schon viele Prototypen auf öffentlichen Straßen gesehen. Allerdings handelte es sich stets um die Limousine. Heute können wir Ihnen zum ersten Mal Fotos des neuen 5ers als Kombi zeigen. 

Bei dem gezeigten BMW 5er Touring handelt sich um ein stark getarntes Versuchsfahrzeug, aber es gibt bereits interessante Fakten, die wir über den neuen Kombi mitteilen können. Es handelt sich um einen statischen Prototyp, der von unseren Fotografen neben einem getarnten Mini und einem zweitürigen Rolls-Royce, wahrscheinlich dem Spectre, aufgenommen wurde.

Unseren Erlkönigjägern zufolge blieb der Wagen den ganzen Tag über stehen, weshalb wir nur diese wenigen Fotos davon haben. Nichtsdestotrotz zeigen die Aufnahmen einen 5er Touring, der sich nicht allzu sehr von dem heutigen Modell unterscheidet, und das ist wahrscheinlich eine gute Nachricht.

Bildergalerie: BMW 5er Touring PHEV (2023) auf ersten Erlkönigbildern

Glücklicherweise wird BMW die traditionelle Kombi-Form für den neuen 5er beibehalten, wie auf diesen Fotos zu sehen ist, was wahrscheinlich bedeutet, dass die Praktikabilität nicht im Namen eines extravaganteren Stylings geopfert wird. Im Zeitalter seltsam anmutender SUVs wie dem iX freuen wir uns, dass die bayerische Firma die Linie des Familienkombis alter Schule fortsetzen wird. Nicht ohne Hintergedanken, schließlich spielt der 5er Touring in einigen Ländern eine große Rolle im Flottengeschäft.

Der Aufkleber "Electrified Vehicle" auf der Vordertür verrät uns, dass es sich höchstwahrscheinlich um den Plug-in-Hybrid handelt. Es könnte sich auch um den gerüchteweise angekündigten i5 Touring handeln - ein luxuriöser, rein elektrischer Kombi aus München - aber das ist noch nicht bestätigt. Außerdem ist auf dem hinteren rechten Kotflügel ein scheinbarer Tankdeckel zu sehen, der sich bei allen bisherigen 5er-Prototypen mit Verbrennungsmotor plus E-Motor an dieser Stelle befand.

Die Zukunft sieht für den 5er Touring spannend aus. Der erwähnte i5 Touring könnte der erste elektrische Kombi der Oberklasse werden, wenn wir den Porsche Taycan Sport Turismo nicht mitzählen. Noch interessanter ist, dass BMW kürzlich angedeutet hat, dass man nach gut 13 Jahre wieder einen M5 Touring als Konkurrenten für den Audi RS 6 und den Mercedes-AMG E 63 plant.