Erinnern Sie sich noch an die cool aussehenden Pop-up-Wohnmobile von Toyota aus den 70er und frühen 80er Jahren? Mit ihren grafischen Aufklebern an den Seiten, die heute total retro sind? Diese Wohnmobile wurden damals in Zusammenarbeit mit einer US-Firma namens Chinook gebaut und gehören zu den erstaunlichen Dingen, die es in der Vergangenheit einst gab.

Wenn Sie zufällig in Nordamerika leben und einen dieser Klassiker kaufen möchten, dann gibt es mehr als eine Handvoll davon, die immer noch in Betrieb sind und für etwa 12.000 bis 13.000 US-Dollar angeboten werden. Wenn Sie jedoch eine modernisierte Version wünschen, haben Sie Glück, denn Toyota hat nun den Tacoma-basierten "Tacozilla" vorgestellt, der von diesen fantastischen Chinook-Campern inspiriert ist.

Toyota Announces Tacoma 'Tacozilla' For SEMA
Toyota Tacoma Tacozilla Overlanding Camper

Der japanische Automobilhersteller hat diesen Pick-up mit Retro-Stil-Wohnaufbau gerade rechtzeitig für die diesjährige SEMA-Show gebaut. Die Bilder oben zeigen den originalen Chinook auf der linken Seite und die endgültige Version des Tacozilla auf der rechten Seite.

Es ist sicherlich eine recht originalgetreue Hommage, wenn auch ein bisschen aggressiver im Off-Roading-Bereich, aber solche Dinge sind für eine Overlanding-Maschine eben notwendig. Er fährt auf einem serienmäßigen Tacoma TRD-Fahrwerk mit zwei Zentimetern zusätzlichem Federweg, in erster Linie für die Bodenfreiheit an den Hinterrädern.

Bildergalerie: Toyota Tacozilla Tacoma Overlanding Camper

Der Tacozilla soll die Coolness der Chinook-Camper zurückbringen ... aber mit einem modernen Twist. Wie die Fotogalerie oben zeigt, wurde kein Detail innen und außen unberührt gelassen, um ein sehr schickes sowie modernes Wohnmobil mit Retro-Styling zu schaffen. Noch besser ist, dass der Basis-Truck ein Tacoma TRD Sport mit Schaltgetriebe ist.

Toyota Tacoma Tacozilla Overlanding Camper Interior
Toyota Tacoma Tacozilla Overlanding Camper Interior

Der Pick-up ist fertiggestellt und steht jetzt in Las Vegas zur Schau. Er hat alles an Bord, was Sie für eine Tour in unwirtliches Gelände oder einfach nur zum Camping benötigen. Spüle. Der Tacozilla bietet außerdem Schlafplätze, ein komplettes Badezimmer mit Dusche und Warmwasser, eine voll ausgestattete Küche und für zusätzlichen Komfort eine Durchreiche vom Cockpit des Trucks zur Wohnkabine.

sema-show

Alle Nachrichten über die SEMA Show

Leider handelt es sich beim Tacozilla nur um ein Konzeptfahrzeug. Wer also auf eine Wiederbelebung des Chinook hofft, muss sich mit seinem Erscheinen auf der SEMA begnügen. Die diesjährige Messe findet noch bis zum 5. November 2021 in Las Vegas statt.