Renault brezelt seinen Kleinwagen auf präsentiert das neue Sondermodell Clio Lutecia, das unter anderem mit Klimaautomatik, Online-Multimediasystem EASY LINK und Einparkhilfe mit Rückfahrkamera glänzt. Der Clio Lutecia soll die Rolle einer noblen Topausstattung im Modellprogramm übernehmen und ist ab 22.850 Euro erhältlich.

Im Angebot ist der Lutecia (so benannt nach dem alten römischen Namen von Paris, Asterix-Leser werden sich erinnern) mit dem 90-PS-Turbobenziner und dem stärkeren TCe 140. Auch als sogenannter E-Tech Hybrid mit ebenfalls 140 PS kann der edle Clio geordert werden. 

Optisches Merkmal des neuen Sondermodells ist die Metallic-Sonderlackierung Black-Pearl-Schwarz, welche durch Zierelemente in Kupferoptik am Kühlergrill, den Lüftungsschlitzen und den Außenspiegeln abgesetzt wird. Weitere kupferfarbene Akzente finden sich an den glanzgedrehten 17-Zoll-Leichtmetallrädern, der Haifischantenne sowie den Fahrzeugflanken.

Der Innenraum des Clio Lutecia besticht durch sein eigenständiges Design und den Einsatz nachhaltiger Materialien. Die Sitzpolsterung sowie die Unterfütterung der Türen und der Armaturentafel bestehen überwiegend aus holzbasierten Tencel-Fasern, deren Holz aus nachhaltig bewirtschafteten europäischen Wäldern stammt. Details in Kupferoptik werten das Interieur zusätzlich auf.

Besagte Kupferoptik soll wohl eine Brücke zum kürzlich auf der IAA 2021 in München vorgestellten Renault Megane E-Tech mit Elektroantrieb schlagen. Der Renault Mégane E-Tech Electric kann ab Februar 2022 bestellt werden und wird ab März auf den Markt kommen. Je nach Motor und Akku kommt er bis zu 470 Kilometer weit.

Der Clio Lutecia verfügt neben Klimaautomatik, dem Online-Multimediasystem EASY LINK mit 9,3-Zoll-Display und der Smartphone-Integration auch über die Einparkhilfe mit Rückfahrkamera, die bei schwierigen Parkmanövern den Fahrer unterstützt. Dazu kommen weitere Details wie die getönte Heckscheibe und Sitzheizung für die Vordersitze.

Falls Sie sich eher für den Basis-Clio mit 65 PS Leistung interessieren: Der "Life" steht momentan mit 14.250 Euro in der Liste. Eine Klimaanlage plus Audiosystem gibt es hier aber nur im Paket für üppige 1.600 Euro zusätzlich. 

Bildergalerie: Renault Clio Lutecia (2021)