Vermutlich müssen wir es nicht extra betonen, aber der Rolls-Royce Cullinan ist nicht wirklich ein preiswertes SUV. Er startet ja erst bei gut über 300.000 Euro. Mit ein bisschen Extra-Schischi steht auch ganz schnell eine Vier am Anfang des sechsstelligen Kaufpreises.

Wem das noch immer unwürdig erscheint, der kann aber auch einfach bei den Sicherheitsexperten von Klassen in Minden vorbeischauen. Da darf man dann auch gerne mal mehr als das Doppelte für einen standesgemäßen Cullinan berappen.  

Natürlich kriegt man da für das viele Geld auch einiges geboten. Sicherheit vor allen Dingen. Klassen verlängert die bereits umfangreiche Liste der serienmäßigen Sicherheitsfeatures um einige Dinge, die das Werk ganz sicher nicht bieten kann. Schutz vor zwei gleichzeitig explodierenden DM51-Handgranaten beispielsweise. Schadet ja auch nicht unbedingt. 

Panzerung bis Level B6 ist möglich. Dazu gibt es ein Überlappungssystem für alle Türsicken und eine Panzerung für Unterboden und Dach. 

Klassen nutzt mehrschichtiges, kugelsicheres Glas. Auch die Batterie und das elektronische Kontrollmodul des Fahrzeugs werden gesichert. Verstärkungen gibt es an Fahrwerk, den Türaufhängungen und weiteren kritischen Punkten des Chassis. Außerdem kommen Run-Flat-Reifen zum Einsatz.

Im Interieur der fahrenden Sicherheitszelle bietet Klassen hauptsächlich optische Individualisierungen an, mit High-End-Materialien, die da ansetzen, wo Rolls aufhört. SOll es ja geben, sowas. 

Außen lässt man das Rolls-SUV so original wie nur irgendwie möglich. Laut Klassen soll das Auto keine ungewünschte Aufmerksamkeit provozieren. Ein guter Ansatz, wie wir finden. Der allerdings nicht ganz so gut zu einem weiteren (seeeehr langen) Cullinan passt, den der Veredler 2018 vorgestellt hat.

Fehlt nur noch der genaue Preis für den Hochsicherheits-Spaß. 833.000 Euro verlangt Klassen für seinen gepanzerten Cullinan. Aber wer spart schon gerne, wenn es um die eigene Sicherheit geht, richtig? Der Umbau nimmt nach Bestelleingang übrigens drei Monate in Anspruch. 

Bildergalerie: Klassen Rolls-Royce Cullinan