Jaguar erweitert das F-Pace-Angebot mit der Einführung der Black-Version der R-Dynamic-Ausführung. Wie diese Fotos zeigen, wird das SUV dadurch natürlich nicht komplett schwarz, sondern es werden dunkle Akzente gesetzt.

Der F-Pace R-Dynamic Black verfügt über glänzend schwarze Teile für die Spiegelkappen, den Kühlergrill, die Kühlergrilleinfassung, die Einfassungen der Seitenfenster, die Luftauslässe in den Kotflügeln, die Heckschürze, die hinteren Embleme und die Dachreling. Der Wagen fährt auf 20-Zoll-Rädern in schwarzem Hochglanz-Finish und die Bremssättel sind rot lackiert. Das Paket umfasst außerdem serienmäßig ein Panoramadach und dunkel getönte Scheiben für Fond und Heck.

Bildergalerie: Jaguar F-Pace R-Dynamic Black

Innen ist der R-Dynamic Black mit Holzfurnier in "Satin Charcoal Ash" und Metallabdeckungen für die Pedale ausgestattet. Der R-Dynamic Black ist serienmäßig mit der Premium-Ambientebeleuchtung ausgestattet, bei der die Insassen aus 30 Farben für die Beleuchtung wählen können.

Antriebsoptionen für das Modell gibt es reichlich: Der 2,0-Liter-Turbodiesel-Vierzylinder ist mit 163 PS oder 204 PS erhältlich. Der 2,0-Liter-Benziner mit vier Zylindern und Turboaufladung leistet 249 PS und eine Plug-in-Hybrid-Version des Triebwerks hat 404 PS.

Und dann wäre da noch der 3,0-Liter-Reihensechszylinder, der mit Diesel (300 PS) oder Benzin (400 PS) orderbar ist. Alle Modelle verfügen über Allradantrieb und ein Achtgang-Automatikgetriebe, die Preise beginnen bei 63.620 Euro. 

Jaguar wird das Black-Pack aber auch für den F-Pace SVR anbieten. Dann werden die schwarzen Akzente an dem Modell mit 550 PS aus einem 5,0-Liter-V8 gesetzt. Preise gibt es hierfür noch nicht. Aber der Basis-SVR liegt preislich knapp über 105.000 Euro.

Im Laufe des Jahres werden alle Exemplare des F-Pace ein Over-the-Air-Update erhalten, das die drahtlose Apple CarPlay- und Android Auto-Funktionalität ermöglicht. Das Unternehmen hat noch keinen Termin für die Veröffentlichung dieses Updates festgelegt. Jag bringt auch die Fahrerassistenzsysteme auf den neuesten Stand und fügt einen adaptiven Tempomat mit Lenkassistent hinzu, der das Fahrzeug in der Spur halten kann.