Hoffentlich kommen die Teile auch zu uns

Wo "N" drauf steht, ist bei Hyundai Sport drin. Und das in mehreren Ausprägungen. Als vollwertiges N-Modell mit allen Schikanen tritt in Europa bisher lediglich der i30 N an. Darunter rangiert die Ausstattungslinie N Line, die sich auf visuelle Optimierungen beschränkt. Wer bereits einen Hyundai besitzt, aber gerne etwas N-Geschmack addieren möchte, der kann sich wiederum bei den sogenannten N Performance Parts austoben.

Aktuell sind die Teile lediglich für den i30 und den Veloster zu haben. Allerdings hat Hyundai wohl gerade in Südkorea neue N Performance Parts für sein frisch überarbeitetes SUV Santa Fe vorgestellt. Das berichtet The Korean Car Blog.

Das sogenannte "Customizing Show Car" auf den Bildern zeigt einen radikal veränderten Santa Fe mit aggressiv gezeichneten Schürzen, einem großen Dachspoiler, ungewöhnlichen 21-Zöllern, N Performance-Bremsen, einem Carbon-Diffusor, Carbon-Einlässen auf der Haube, geänderten Seitenschwellern sowie einem massiven N Performance-Grill. 

Im Interieur verfügt das Showcar über gesteppte N-Sportsitze mit Alcantara- und Carbon-Einsätzen. Es sieht auch so aus, als wären die Rückseiten der Vordersitze aus Carbon. Einsätze aus Kohlefaser finden sich auch an Lenkrad, Mittelkonsole und Türtafeln. Zudem ist das Armaturenbrett mit Alcantara bezogen. 

Noch ist nicht klar, wann die N Performance Parts für den Santa Fe erhältlich sein werden und ob Hyundai sie weltweit anbieten wird. 

Bildergalerie: Hyundai Santa Fe mit N Performance Parts