Grund sind Produktionskürzungen im ersten Quartal 2020

AEC Europe, ein offizieller Importeur der Fiat Chrysler Automobiles (FCA) Marken Dodge und RAM in der EU/EFTA, geht aufgrund von drohenden Lieferengpässen vom Ausverkauf seines Lagerbestands bei den Modellen Dodge Charger und Challenger aus.

„Im Moment fehlen uns über 70 Prozent der ursprünglich geplanten Dodge-Einheiten für das erste Quartal 2020. Natürlich müssen wir uns mit dieser unerwarteten Situation auseinandersetzen, aber die Botschaft ist klar: die Popularität der klassischen amerikanischen Marken Dodge und RAM wächst in Europa weiter. Wir gehen wegen der erhöhten Nachfrage und gleichzeitig beschränkter Verfügbarkeit davon aus, dass wir in den kommenden Monaten nicht alle Anfragen bedienen können.“, sagt John Muratori, Chief Operating Officer von AEC und Interim Sales Director von AEC Europe.

Während AEC in den europäischen Schlüsselmärkten weiterhin eine wachsende Nachfrage nach seinen Dodge-Modellen verzeichnet, wurde der nordamerikanische Heimatmarkt in den letzten Monaten mit einem Umsatzrückgang der Modelle konfrontiert. Um die Nachfrage neu zu bewerten, hat FCA eine Produktionsschicht im kanadischen Werk von Fiat Chrysler LLC in Brampton gestrichen. Infolgedessen ist die Kapazität in dieser Anlage verringert, insbesondere im Hinblick auf die am stärksten nachgefragten Volumenmodelle von Dodge, dem Charger und dem Challenger.

In den letzten Jahren konnte AEC Europe, die deutsche Tochtergesellschaft der kanadischen Auto Export Corporation (AEC), die als offizieller Importeur für die Dodge- und RAM-Fahrzeuge und -Teile der Marken Fiat Chrysler Automobiles (FCA) fungiert, die Nachfrage innerhalb der Nischensegmente für ihre Marken auf dem europäischen Markt stetig steigern. Der Importeur beliefert über 120 offiziellen Franchise-Händler in mehr als 20 europäischen Ländern mit den amerikanischen Marken. Die Fahrzeuge werden im "Vehicle Processing Center" von AEC in Antwerpen, Belgien, einem ausgeklügelten Homologationsprozess unterzogen, bevor sie an die jeweiligen Händler zum Verkauf an den Endkunden ausgeliefert werden.

Bildergalerie: Test AEC Dodge Challenger SRT Hellcat XR 2019