Das Cockpit des Kleinwagens ist ein Hingucker

Ob Motoren oder Abmessungen: Wir wissen bereits alles vom neuen Hyundai i20, der sein Debüt auf dem Genfer Autosalon 2020 (5. bis 15. März) gibt. Fast alles, denn Hyundai hielt sich bislang noch bedeckt zum Cockpit des Kleinwagens. Jetzt gibt es davon ein erstes Bild. Und wir können festhalten: Das sieht vielversprechend aus.

Eines der auffälligsten Designmerkmale sind die horizontalen Lamellen, die sich von links nach rechts über ein hohes, markantes Armaturenbrett erstrecken und die Luftschlitze enthalten. Die optionale Ambientebeleuchtung sorgt laut Hyundai für ein angenehmes Licht bei Nacht, und die Farbakzente passen sich im gesamten Innenraum an.

Der brandneue i20 ist in drei verschiedenen Innenausstattungen erhältlich: Schwarz Mono, Schwarz/Grau und Schwarz Mono/Gelbgrün. Klar ist aber auch, dass wir auf dem Bild einen i20 in Topausstattung sehen. Die Basis bekommt analoge Instrumente und einen kleineren Bildschirm auf der Mittelkonsole.

Je nach Ausstattung verfügt der i20 über zwei digitale Bildschirme. Hinter dem Lenkrad befindet sich ein 10,25-Zoll-Display mit einer Schlüsselfarbe, die je nach ausgewähltem Fahrmodus wechselt - blau für Normal, grün für Eco und orange für Sport. Rechts neben dem Lenkrad, hoch in der Mitte des Sichtfelds, befindet sich ein 10,25-Zoll-Touchscreen mit AVN (Audio/Video/Navigation).

Hyundai i20 Interior Sketch

In diesem AVN-Touchscreen sind eine Reihe neuer Konnektivitätsfunktionen integriert, die noch nie zuvor im i20 gesehen wurden, darunter "Hyundai Bluelink Telematics". Dazu gehören die Live-Dienste, Verkehrs- und Wetterdaten in Echtzeit, Informationen über nahe gelegene Tankstellen, einschließlich Kraftstoffpreise und Parkplätze, sowie Online-Spracherkennung umfassen. Weitere Bluelink-Dienste umfassen Find My Car, Remote Lock Services, Navigation zu lokalen Sehenswürdigkeiten und Wartungsberichte.

Darüber hinaus ist der neue i20 vollständig kompatibel mit Android Auto und Apple Car Play, drahtlos in Kombination mit dem 8-Zoll-Audiodisplay. Eine kabellose Lademöglichkeit ist ebenfalls erhältlich. Ein neues Bose-Audiosystem, bestehend aus acht strategisch platzierten Lautsprechern, einschließlich eines Subwoofers, soll einen erstklassigen Klang liefern.

Bildergalerie: 2020 Hyundai i20