Renault Twingo ZE könnte schon 2020 starten

Der VW-Konzern hat Elektro-Kleinstwagen (auf Basis des VW Up, des Seat Mii und des Skoda Citigo), Smart hat einen, der PSA-Konzern ebenfalls (den uralten Citroen C-Zero und den Peugeot iOn) und auch einen elektrischen Fiat 500 gab es schon und soll es auch wieder geben. Warum also gibt es keinen Renault Twingo mit Elektroantrieb? Ein Artikel von Autocar wirft ein neues Licht auf das Thema. Die historische Begründung ist vielleicht interessant, aber wirklich spannend ist: Es wird einen Twingo Z.E. geben, es wurde von einem Renault-Manager bestätigt.

Im Sommer 2019 hat unser Partnerseite InsideEVs.com einen geleakten Kalender mit den Plänen von Renault veröffentlicht, der einen Twingo IV ZE im Jahr 2022 enthielt:

Geleakter Renault-Kalender (Sommer 2019, von InsideEVs.com)

Doch der Elektro-Twingo könnte schon im Jahr 2020 starten, so Autocar. Ali Kassaï Koupaï, der Executive Vice President für Produktplanung von Renault, gab gegenüber der englischen Website  zumindest so etwas wie eine Bestätigung der Einführung eines Elektro-Kleinstwagens ab. Mit Bezug auf Elektoautos sagte er: "Wir müssen ein A-Segment hinzufügen, um die Kundenbedürfnisse zu erfüllen."

Koupaï erklärte auch, warum es bisher keinen Elektro-Twingo gab:

"Wir wollten ursprünglich einen elektrischen Twingo auf den Markt bringen und sahen dann, dass es keine Ladestationen gab, daher bremsten wir da. Dann hatten wir den Zoe und ehrgeizige Pläne dafür."

In den Köpfen der Strategen gab es den Twingo ZE also schon vor dem 2013 gestarteten Zoe. Ebenfalls 2013 stellte Renault den Elektro-Twingo sogar als Designstudie Twin Z vor und erwog eine gemeinsame Produktion mit Daimler – schließlich sind Renault Twingo und Smart Forfour fast baugleich. Letztendlich führte dann aber doch nur Daimler einen Smart Forfour EV ein.

Die Frage ist nun, ob der Twingo ZE mehr vom Renault K-ZE abgeleitet wird, der in China gezeigt wurde, oder auf einer völlig neuen Elektroauto-Plattform des Renault-Nissan-Mitsubishi-Konzerns basieren wird. Die wurde kürzlich angeteaser und steht in Form des Nissan IMk Concept auf der Tokyo Motor Show 2019.

Quelle: Autocar.co.uk via InsideEVs.com