Video der Veranstaltung hier zu sehen

Land Rover hat den neuen Defender am Dienstag, den 10. September 2019 auf einer Veranstaltung in Frankfurt enthüllt. Wir zeigen das Event hier als (englischsprachiges) Video.

Schon seit einiger Zeit fahren Erlkönige des neuen Defender herum. Sogar Land Rover selbst hat das Auto schon bei Testfahrten in Kenia gezeigt:

2020 Land Rover Defender testet in Kenia

Den Bildern ist zu entnehmen, dass der Offroader so kantig bleibt wie das Original. Auch die Federwege sind lang, was man am gigantischen Abstand zwischen Rädern und Radhaus sieht. Wie beim Klassiker soll es wieder drei Radstände geben, die entsprechenden Versionen sollen die vertrauten Bezeichnungen 90, 110 und 130 tragen.

Kürzlich tauchte auch dieses Bild eines ungetarnten Defender auf:

Land Rover Defender (2020) ohne Tarnung bei Dreharbeiten zu

Das Cockpit wurde ebenfalls schon vor der Enthüllung abgelichtet. Das Bild zeigt eine ziemlich modern aussehende Mittelkonsole, die nicht so recht zu einem robusten Arbeitspferd passen will. Außerdem ist ein Instrumentendisplay zu erkennen, das runde Skalen anzeigt:

Land Rover Defender (2020) als Erlkönig

Wenn Sie wissen wollen, wie der neue Defender aussieht, lesen Sie am besten unseren Artikel. Dort erfahren Sie auch alles zum Thema Antrieb, Preise und Marktstart.