Rumäniens Spar-SUV kriegt eine Version mit Ladefläche. Mit dem Renault Oroch hat sie aber nichts zu tun

Moment mal, existiert ein Pickup auf Duster-Basis nicht längst? Nun, die Bilder, die Sie hier sehen, zeigen eine Spezialanfertigung des rumänischen Karosseriebauers Romturingia. Sprich: Technisch gesehen handelt es sich nicht um ein offizielles Dacia-Produkt. Aaaber: All das ändert sich gerade gewaltig, weil Dacias Mutter Renault bekanntgegeben hat, dass der Pickup in den Homologationsprozess eingetreten ist und noch in diesem Jahr auf den Markt kommen soll. 

In einem Interview mit der rumänischen Seite 0-100.ro, verkündete Hakim Boutehra, seines Zeichens Generaldirektor von Renault Commercial Rumänien, die Pläne für eine Nutzfahrzeug-Version des überaus erfolgreichen Duster. Um das Projekt zu realisieren, brachte man Ingenieure aus Renaults Technikcenter im rumänischen Titu mit den Experten von Romturingia zusammen. 

Viel mehr ist zum Duster Pickup bisher leider nicht bekannt. Boutehra erwähnte lediglich, dass das Auto kein Lifestyle-Produkt, sondern ein echtes Arbeitstier werden soll. Ganz ähnlich wie der auf dem Duster basierende Renault Oroch, den man 2015 in Südamerika auf den Markt brachte. Mit anderen Worten: Dacia bleibt sich auch hier komplett treu und wird ein unprätentiöses Fahrzeug bringen, das den Geldbeutel nicht über Gebühr belastet.

Neben der Bestätigung des Duster-Lastesels kündigte Boutehra weitere Dacia-Neuheiten für 2019 an. So soll es mindestens drei Sondermodelle für verschiedene Dacia-Baureihen geben, darunter auch für den Duster. 

Unterdessen zeigt sich, dass Dacia auf dem europäischen Markt immer mehr Gewicht bekommt. Im letzten Jahr lieferte man EU-weit 528.249 Fahrzeuge aus. Ein Wachstum von 11,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr und Rang 14 noch vor Kia. Das sagen die Zahlen, die von der European Automobile Manufacturers Association (ACEA) veröffentlicht wurden.  

Läuft alles nach Plan, soll der Duster Pickup im Herbst 2019 auf den Markt kommen. Er wird ganz offiziell über den Dacia-Händler zu beziehen sein. Unklar ist noch, in welcher Form - ob als zweitüriger Single Cab oder als praktischere Double Cab mit vier Türen - der Truck letztlich auf den Markt kommt. Aber dass er kommt, steht nun fest.

Quelle: 0-100.ro via Automarket.ro

Bildergalerie: Romturingia Dacia Duster Pick-up Prototyp