Rolls-Royce zeigt einen besonderen Ghost Black Badge

Die Polizei eines jeden Landes setzt nach Möglichkeit auf heimische Autohersteller. Doch was würden Sie sagen, wenn Sie in Großbritannien ein Rolls-Royce mit Blaulicht anhalten würde?

Ghost im vollen Einsatz-Ornat
Wie so ein Einsatzfahrzeug aussehen könnte, zeigte Rolls-Royce jetzt im heimischen Chichester beim ,Police Station Open Day": Ein 612 PS starker Ghost Black Badge mit weißer Lackierung plus Folierung nach Art der lokalen Polizei und Blaulicht auf dem Dach. Der Hingucker sollte dazu dienen, die Aufmerksamkeit auf die Arbeit der Einsatzkräfte zu richten.

Traum und Wirklichkeit
Leider kommt der örtliche Polizeichef nicht in den Genuss, luxuriös zum Einsatz zu brausen. Inzwischen wurde der Ghost wieder in den Normalzustand abgerüstet. Allerdings gibt es durchaus Polizeifahrzeuge von Rolls-Royce: In Abu Dhabi kann mit etwas Glück ein entsprechender Phantom bewundert werden.

Lesen Sie auch:

Bildergalerie: Blaulicht-Luxus