Er kann sogar die Geräusche von Wald, Meer und Straßencafé abspielen!

Hat es BMW zuletzt schleifen lassen, oder ist Kia einfach deutlich besser geworden? Der Kia Sorento kann so vieles so gut! Perfekt ist er zwar nicht, doch die Makel sind klein und kaum der Rede wert. Im Video sehen Sie die Variante mit 2,2-Liter-Vierzylinder-Diesel. Der Motor leistet 202 PS und ist an das neue Achtgang-DKG gekoppelt. Mit sieben Sitzen und bis zu 2.011 Liter Kofferraumvolumen bietet der Sorento zudem üppig Platz.

Die vierte Generation des Kia Sorento hat sich in den Abmessungen gegenüber dem Vorgänger kaum verändert. Es gibt einen Zentimeter mehr Länge auf nun 4,81 Meter, in ähnlicher Dimension wachsen auch Breite und Höhe. Schon relevanter sind die plus 35 Millimeter beim Radstand, das Resultat sind 2.815 Millimeter. Möglich macht es eine neue Plattform namens N3.

Serie ist ein 12,3-Zoll-Instrumentendisplay, ab der Ausstattung Vision kommt noch ein 10,25-Zoll-Touchscreen für Navi und Co. hinzu. Zum Glück hält Kia physische Knöpfe aber nicht für überflüssig, sondern verteilt ganz im Gegenteil die Tasten sogar recht großzügig. 

Bemerkenswert ist die umfangreiche Ausrüstung mit Assistenzsystemen. Alle Helfer zu beschreiben, würde den Rahmen sprengen. Daher sei hier nur der aktive Totwinkelassistent beschrieben: Er führt nicht nur einen Lenk-und Bremseingriff durch, sondern zeigt mir im Cockpit die jeweilige Ansicht neben dem Auto, sobald ich blinke. So verfüge ich quasi über einen doppelten Außenspiegel. Kostenpunkt: 770 Euro für "Spirit", Serie bei "Platinum". Was es sonst noch Wichtiges gibt, sehen sie im Video.

 

Bildergalerie: Kia Sorento (2021) im Test

Kia Sorento

Motor 2,2-L-4-Zylinder-Diesel
Leistung 202 PS (bei 3.800 U/min)
Max. Drehmoment 440 Nm (1.750 - 2.750 U/min)
Leergewicht 1.981 kg (5-Sitzer); 2.029 kg (7-Sitzer)
Höchstgeschwindigkeit 202 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h 9,2 sek.
Verbrauch 5,1 - 7,1 Liter
Getriebeart 8-Gang-DKG
Länge 4.810 mm
Breite 1.900 mm (mit Außenspiegeln: 2.107 mm)
Höhe 1.700 mm
Kofferraumvolumen 616 - 2.011 l
Zuladung 706 kg
Anhängelast max. 2.500 kg
Bodenfreiheit 17,6 cm
Antrieb Permanenter Allradantrieb
Anzahl der Sitze 7
Basispreis 47.290 Euro (Vision); 55.790 Euro (Platinum)
Preis des Testwagens 57.470 Euro