Allrad, CVT-Getriebe und 200 PS: Nissan Juke Nismo im Test

Der Juke Nismo gehört nicht unbedingt zu den schönsten Erscheinungen auf unseren Straßen. Frontscheinwerfer in der Form riesiger Nüstern, dazu schlitzartige Leuchten links und rechts der Motorhaube, welche wie aufgesetzt erscheinen und in unseren Köpfen unweigerlich das Bild eines Froschgesichts hervorrufen. Gepaart mit den kräftigen Backen der Radhäuser, dem angedeuteten Heckdiffusor und dem sportlichen Dachkantenspoiler erweckt der kompakte Crossover-Flitzer so den Eindruck einer mit Aufputschmitteln vollgepumpten Amphibie. Im Inneren setzt sich das gedopte Wesen des Juke Nismo mit roten Kontrastnähten entlang der Lederschalensitze, dem mit Alcantara ummantelteten griffigen Sportlenkrad, einem rot illuminierten Drehzahlmesser und Nismo-Schriftzügen fort. Eine Anleihe aus dem Rallye-Sport spiegelt die rote Markierung am Lenkrad wider, welche die Geradeausstellung der Reifen zeigt. Motordrehmoment, Ladedruck und die aktuell auftretenden G-Kräfte können live auf dem zentralen Display dargestellt werden.

Allrad sei Dank
Angetrieben wird der Crossover von einem 1,6-Liter-Aggregat mit einer Leistung von 200 PS. Dies sind zwar nur zehn Pferdestärken mehr als in der bisher stärksten Juke-Version, dennoch macht der kleine Turbomotor in dem 1.430 Kilogramm leichten Sportzwerg Laune. Übertragen wird die Kraft von einem stufenlosen CVT-Getriebe, das per Gangwahlhebel in sieben fest programmierten Übersetzungen geschaltet werden kann. In den Fahrmodi Eco und Normal fällt die Automatik bei kräftigem Gasgeben mehr durch lautes Aufheulen auf als durch Spritzigkeit. Der Sport-Modus macht das besser: Der Motor dreht bis an den Begrenzer und erzeugt durch eine andere Drosselklappensteuerung mit kernigem Sound fast schon Sportwagenfeeling. Zusätzlich glänzt die direkte Lenkung mit einer reduzierten Unterstützung und verbesserter Rückmeldung. Für gehobenen Fahrspaß beim Kurvenräubern sorgt der variable Allradantrieb in Verbindung mit einem ,Torque Vectoring System". Dieses steuert nicht nur das Antriebsmoment zwischen Vorder- und Hinterachse, sondern verteilt bei Untersteuern bis zu 100 Prozent des Drehmoments zum kurvenäußeren Hinterrad. Wermutstropfen sind fehlende Schaltpaddles am Lenkrad für ein noch intensiveres Fahrerlebnis und der kleine Kofferraum.

Wertung

  • ★★★★★★★★★☆
  • Nur ein Plus von zehn Pferdestärken, mehr bietet der Nissan Juke Nismo mit Allradantrieb nicht? Falsch, denn mit seinem Torque Vectoring System und einer kompletten Vollausstattung – Extras gibt es einfach nicht – beläuft sich der Aufpreis zum zivileren Tekna-Juke auf nicht einmal 2.200 Euro, und das bei einer satten Extra-Portion Fahrspaß.

    + direkte Lenkung, straffes Fahrwerk, Sitze mit gutem Seitenhalt, sonorer Motorklang
    - geringe Kopffreiheit im Fond, kleiner Kofferraum, lautes Innengeräusch bei höherem Tempo

  • Antrieb
    90%
  • Fahrwerk
    95%
  • Karosserie
    80%
  • Kosten
    85%

Preisliste


Nissan Juke Nismo 1.6 DIG-T 4x4

Grundpreis: 29.660 Euro
Modell Preis in Euro
Nissan Juke Tekna 1.6 DIG-T 4x4 25.700
Nissan Juke Nismo 1.6 DIG-T 4x2 26.660
Ausstattungen Preis in Euro
ABS Serie
ESP Serie
ASR Serie
Airbag Fahrer Serie
Airbag Beifahrer Serie
Seitenairbags vorn Serie
Kopfairbags vorn Serie
Kopfairbags hinten Serie
elektr. Fensterheber vorn Serie
elektr. Fensterheber hinten Serie
elektr. verstellbare Außenspiegel Serie (inklusive Heizung)
Klimaautomatik Serie
Zentralverriegelung mit Fernbed. Serie
Bildschirmnavigation Serie
CD-Radio Serie
MP3 Serie
Metalliclackierung Serie
Leichtmetallfelgen Serie (18 Zoll)
Sitzhöheneinstellung Serie (Fahrer und Beifahrer)
Tempomat Serie
Lederausstattung Serie (Teilleder)
Nebelscheinwerfer Serie

Datenblatt

Motor und Antrieb
Motorart Benziner mit Turboaufladung und Direkteinspritzung 
Zylinder
Ventile
Hubraum in ccm 1.618 
Leistung in PS 200 
Leistung in kW 147 
bei U/min 2.400 - 4.800 
Drehmoment in Nm 250 
Antrieb Frontantrieb 
Getriebe stufenloses CVT-Getriebe 
Fahrwerk
Spurweite vorn in mm 1.525 
Spurweite hinten in mm 1.525 
Radaufhängung vorn McPherson-Achse 
Radaufhängung hinten Verbundlenkerachse 
Bremsen vorn Scheiben innenbelüftet 
Bremsen hinten Scheiben 
Wendekreis in m 10,7 
Räder, Reifen vorn 225/45 R18 
Räder, Reifen hinten 225/45 R18 
Lenkung Zahnstangenlenkung mit elektrischer Servounterstützung 
Geländekompetenz
Böschungswinkel vorn in Grad 22 
Böschungswinkel hinten in Grad 25 
Rampenwinkel in Grad 22,5 
Bodenfreiheit in mm 180 
Maße und Gewichte
Länge in mm 4.165 
Breite in mm 1.770 
Höhe in mm 1.565 
Radstand in mm 2.530 
Leergewicht in kg 1.455 
Zuladung in kg 405 
Kofferraumvolumen in Liter 207 
Kofferraumvolumen, variabel in Liter 786 
Anhängelast, gebremst in kg 1.150 
Dachlast in kg 75 
Tankinhalt in Liter 50 
Kraftstoffart Super 
Fahrleistungen / Verbrauch
Höchstgeschwindigkeit in km/h 200 
Beschleunigung 0-100 km/h in Sekunden 8,2 
EG-Gesamtverbrauch in Liter/100 km 7,4 
EG-Verbrauch innerorts in Liter/100 km 9,8 
EG-Verbrauch außerorts in Liter/100 km 6,0 
CO2-Emission in g/km 169 
Schadstoffklasse Euro 5 

Gedopter Froschkönig