Der aktuelle BMW 3er (G20) wirkt noch immer äußerst frisch, aber wenn man mal kurz auf seine Historie blickt, sieht man schnell: Meine Herren, auch schon wieder mehr als drei Jahre auf dem Markt. Der Hauptrivale Mercedes C-Klasse kam im letzten Jahr komplett neu, der Audi A4 wird bald ersetzt, das bedeutet - höchste Zeit für ein Facelift. 

Selbiges wird neben den üblichen Detail-Verbesserungen auch eine ganz neue Variante mit sich bringen - den lang ersehnten M3 Touring. Direkt unter der M-Vollversion sitzt wie bisher der M340i. 

Den haben unsere Erlkönigjäger jetzt auch bei Tests erwischt. Zumindest suggerieren das die Auspuffendrohre und der Frontgrill. Was diese M340i Limousine zum besonderen Hingucker macht, ist der feste M Performance-Heckflügel. Er wurde im September 2020 beim M3 und M4 eingeführt. Auf einem herkömmlichen 3er sehen wir ihn aber zum ersten Mal. 

Neben dem auffälligen Spoilerwerk auf dem Heckdeckel M-performt es auch an den Spiegelkappen und der Frontspoiler-Lippe. Letztere hängt an einem neu gestalteten Stoßfänger. Die M-Stoßstange scheint nun seitliche Lüftungsschlitze zu erhalten. 

Die LED-Scheinwerfer hat man offenbar auf Diät gesetzt, sie sehen schlanker aus als bisher. Der kontroverse M3-Grill bleibt derweil dem Topmodell vorbehalten. Die Niere könnte bei der 3er-Modellpflege dennoch ein wenig wachsen, wie das zuletzt auch bei den Facelifts von 5er und Co. zu sehen war.   

Der Heckbereich ist wie die Front noch stark verkleidet. Auch hier wird es dezente Änderungen geben. Die Auslässe an den Seiten des Stoßfängers etwa wirken etwas vertikaler als zuletzt. 

Ein Blick in den Innenraum gelang unseren Fotografen diesmal nicht. Allerdings wissen wir ja schon recht genau, was uns hier in Zukunft erwartet. Man sieht aus manchen Winkeln, dass der obere Teil des Armaturenbretts neu gestaltet wurde. Das liegt am Umstieg auf das neue iDrive 8-Infotainment, das mit zwei Screens unter einem Glas an den Start geht. Beim i4 und iX kann man dieses Setup schon seit ein paar Monaten sehen. 

Wann die Hüllen beim 3er Facelift fallen, ist noch nicht bestätigt. Wir gehen davon aus, dass es Mitte des Jahres soweit sein wird. Beim M3 Touring ist Ende Mai ja ein heißer Tipp. 

Bildergalerie: BMW 3er Facelift 2022 mit M Performance Parts