Na klar, ein Dreiminüter ist ein sehr kurzer Film. Aber mal ehrlich, mit echten Schauspielern und scheinbar realen Szenen, die fast perfekt mit dem Spielmaterial verschmelzen, könnte dies einer der schönsten Teaser-Clips für ein Videospiel sein, die wir je gesehen haben. Ein bisschen klassische BMW-Liebe schadet natürlich auch nicht.

Alles in allem macht dieser Clip reichlich Lust auf die neueste Version der Forza-Rennspielserie. Forza Horizon 5 kommt am 5. November in begrenzter Stückzahl auf den Markt und bis jetzt gefällt uns absolut, was wir sehen. Der Teaser-Film beginnt mit dem "Fluchtwagenfahrer" (gespielt vom mexikanischen Schauspieler Férnandez), wobei es sich in diesem Fall um einen Taxifahrer handelt, der Menschen in den Urlaub fährt.

Der gute Kerl scheint sein etwas eintöniges Leben nicht so überragend zu finden, doch plötzlich springt die abenteuerlustige Version des Protagonisten zu ihm auf den Rücksitz seines BMW 5er E12. Ein E12, wie cool ist das denn? (Wie cool genau, durfte kürzlich unser Chefredakteur Roland Hildebrandt beim echten Test des 1974er-Modells herausfinden.)

Der Kurzfilm zeigt, wie der Bimmer einem Sandsturm entkommt, bevor er durch einen Dschungel vorbei an alten Ruinen fährt. Nach einem monumentalen Sprung über, nun ja, den Dschungel, landen Fahrer und Beifahrer gerade rechtzeitig in einer Stadt, um eine etwas übellaunige Kontrahentin (die kolumbianische Sängerin Karol G) in einem alten luftgekühlten Porsche 911 an einer Uferpromenade entlang zu batteln.

Genau, die wilde Drifterei durch die Stadt führt den alten 5er an den Strand, wo der Fluchtwagenfahrer und sein Doppelgänger letztlich ein Lagerfeuer am Meer genießen. Man kann durchaus schlechter für ein neues Rennspiel werben.

Die Horizon-Reihe von Forza war schon immer eher ein Arcade-Spiel, aber eine wirklich offene Welt mit einer großen Auswahl an Autos hat sie sowohl bei Gelegenheitsspielern als auch bei Profis extrem beliebt gemacht. Forza Horizon 5 ist in Mexiko angesiedelt, bietet eine Auswahl von 526 Autos und die größte Karte aller bisherigen Forza Horizon-Titel. Es wird also eine extrem große virtuelle Welt zu erkunden geben.

Beide Autos aus dem Trailer sollen wohl im Spiel enthalten sein. Am Ende des Trailers ist auch das neue Hypercar Mercedes-AMG One zu sehen, mit dem Teil 5 schon vorher beworben wurde. 

Wir können es jedenfalls kaum erwarten, selbst einen Ausflug zu machen. Game-Pass-Abonnenten dürfen wie erwähnt ab 5. November ran. Alle anderen können ab 9. November die Konsolen anwerfen.