Neue Ausstattungslinie schon vor dem Verkaufsstart

Es war und ist ein langer Weg für den Toyota Yaris Cross. Schon vor gut einem Jahr – im April 2020 – zeigte der Hersteller das kleine Lifestyle-SUV auf offiziellen Fotos im Internet. Und auch die technischen Daten wurden bereits veröffentlicht. Die Markteinführung aber aufgrund der Pandemie nach hinten korrigiert und für Sommer 2021 anberaumt.

In der Zwischenzeit hatte Toyota aber zum Beispiel trotzdem die Zeit, den völlig verrückten Yaris GR zu launchen, den wir bereits bei einer ausgedehnten Testfahrt erleben durften. Und jetzt – ein paar Monate vor dem damals festgehaltenen Zeitpunkt der Händler-Premiere des etwas weniger durchgeknallten Yaris Cross – wird aus "Sommer 2021" schon einmal das etwas präzisere "September 2021".

Die allgemein gültigen Details zum Yaris Cross, die wir bereits hier für Sie zusammengefasst haben, bleiben bis heute identisch. Nur eine neue Ausstattungslinie wird nun zusätzlich angekündigt.

Schon vor dem Verkaufsstart erweitert Toyota also die Angebotsvielfalt beim neuen Yaris Cross. Neben der eleganten Variante aus dem Frühjahr 2020 stellt Toyota das kleine B-Segment-SUV jetzt in der robusten Ausführung "Adventure" vor.

Toyota Yaris Cross Adventure (2021)
Toyota Yaris Cross Adventure (2021)

Den Allround-Charakter des kleinen Abenteurers betonen dabei ein Unterfahrschutz vorne, eine Schutzplatte am hinteren Stoßfänger, eine silberfarbene Dachreling und dunkelgraue 18-Zoll-Leichtmetallfelgen. Innen gibt es Klavierlackelemente, einen schwarzen Dachhimmel, Teilledersitze im Adventure-Design und eine Dekorlinie in der Yaris-Cross-Farbe "Warm Gold". Leder kommt am Lenkrad und am Schalthebel zum Einsatz.

Toyota Yaris Cross Adventure Premier Edition (2021)

Zum Verkaufsstart wird der Yaris Cross zudem als limitierte "Premiere Edition" auf Basis der "Adventure"-Variante verfügbar sein. Dieser unterscheidet hauptsächlich durch den serienmäßigen Einsatz sonst kostenpflichtiger und optionaler Sonderausstattung. Mit dabei sind beispielsweise exklusive Ledersitze, gefräste 18-Zoll-Leichtmetallräder, eine elektrische Heckklappe mit Sensorsteuerung, ein Head-up-Display und eine Zweifarb-Lackierungen (auch beispielsweise in der Kommunikationsfarbe "Warm Gold").

Toyota Yaris Cross Adventure Premier Edition (2021)
Toyota Yaris Cross Adventure Premier Edition (2021)

Die Konkurrenten des Yaris Cross sind unter anderem der Seat Arona, der Ford Puma oder der Hyundai Kona. Preislich hat sich Toyota noch nicht geäußert. 

Bildergalerie: Toyota Yaris Cross Adventure (2021)