Streng limitiertes Sondermodell mit Rennstrecke als Namensgeber

Sie haben 64.400 Euro übrig und eine Schwäche für limitierte Sportwagen aus Japan mit deutschen Wurzeln, Hinterradantrieb und einem langen Namen? Gut! Denn Toyota bringt mit der "Jarama Racetrack Edition" eine Sonderedition des GR Supra der "Dynamic"-Ausstattungslinie auf den Markt.

Die Sonderedition mit dem langen Namenszusatz ist nach der traditionsreichen spanischen Rennstrecke benannt, auf der die GR Supra-Modellreihe zum ersten Mal der Medienwelt vorgestellt wurde. Die Produktion ist auf lediglich 90 Exemplare für Europa limitiert – in alter Tradition früherer GR Supra-Sondereditionen und in Anlehnung an den Codenamen des Coupés – A90.

Toyota GR Supra Jarama Racetrack Edition

Optisch zeichnet sich das Modell durch eine Lackierung in "Horizon Blue" aus, die im Kontrast zu mattschwarzen 19-Zoll-Schmiederädern und rot lackierten Bremssätteln steht. Im Innenraum zeugt ein Kohlefaser-Einsatz auf dem Armaturenbrett von der Sonderedition, der auch das Logo von Gazoo Racing sowie die Umrisse des Circuito del Jarama zeigt. Schwarzes Alcantara mit blauen Nähten im Innenraum sowie den Sitzen und dem Lenkrad runden das Interieur ab.

Angetrieben wird der Toyota GR Supra Jarama Racetrack Edition vom 3,0-Liter-Reihensechszylinder mit Turbounterstützung, der 340 PS leistet und ein Drehmoment von 500 Nm entwickelt. Der Turbomotor ist mit der bekannten Achtgang-Automatik gekoppelt. Von null auf 100 km/h geht es mittels Launch Control in 4,3 Sekunden. Hier gibt es also keine Veränderungen gegenüber den nicht limitierten Modellen mit dem B58-Motor von BMW.

Und da auch alle anderen Komponenten um Bremsen, Fahrwerk und Lenkung aus dem normalen GR Supra stammen, dürfte sich das Sondermodell ähnlich bewegen lassen wie die Serie. Mit der 2,0-Liter-Vierzylinder-Maschine wird es die "Jarama Racetrack Edition" übrigens nicht geben. Wenn Sie trotzdem wissen wollen, was wir von dem GR Supra mit 258 PS halten und ob er gegen den Technik-Bruder BMW Z4 bestehen kann, dann gibt's hier unseren Test.

Bildergalerie: Toyota GR Supra Jarama Racetrack Edition