Führender Motorsport-Veranstalter bietet Fans seine Inhalte im Motorsport Network an

Die National Association for Stock Car Auto Racing (NASCAR) startet einen eigenen Channel auf Motorsport.tv, der Online-Video-Plattform von Motorsport Network (zu dem auch Motor1.com gehört). Der NASCAR-Kanal wird Motorsport-Fans zahlreiche Inhalte zu einem der aufregendsten Rennserien der Welt bieten.

Der NASCAR-Channel wird den monatlich 56 Millionen Nutzern des Motorsport Network zur Verfügung stehen. So viele Motorsport- und Automobilfans aus aller Welt besuchen jeden Monat die Websites des Netzwerks. Ziel des Channels ist es, das Publikum direkt ins Zentrum einer der erfolgreichsten Motorsport-Serien zu bringen.

Motorsport.tv ist Teil von Motorsport Studios, einer globalen Unternehmensgruppe, die sich mit Content-Produktion und Vertrieb befasst. Motorsport Studios will mit Hilfe der umfangreichen Bild- und Video-Assets des Motorsport Network Marken und andere Branchen-Akteure dabei unterstützen, ihre Motorsport-Geschichten zu erzählen.

NASCAR-Channel auf Motorsport.tv-Kanal

Motorsport Network und NASCAR pflegen bereits seit Längerem eine erfolgreiche Partnerschaft. So verfügt Motorsport Games über eine mehrjährige Franchise-Lizenz für die Produktion der "NASCAR Heat"-Videospiele. Die Lizenz umfasst auch die eSports-Serie eNASCAR Heat Pro League (eNHPL). Mit der aktuellen Version NASCAR Heat 5 wurden Einnahmen und Verkaufszahlen gegenüber dem Vorjahr deutlich gesteigert.

Außerdem konnte die zweite Saison der eNHPL einen Anstieg der Zuschauerzahlen um 300 Prozent verzeichnen; sie zog im Laufe der regulären Saison 3,7 Millionen Zuschauer an. Die Racing-Kanäle des Motorsport Network spielen eine wichtige Rolle bei der Berichterstattung über die eSports-Serie und andere nationale NASCAR-Serien. Ein erstklassiges Team von Journalisten und Fotografen arbeitet dabei in 15 Sprachen für ein globales Publikum.

Durch da Agreement mit dem Motorsport Network erhält NASCAR Zugang zum globalen Vertrieb von Motorsport.tv, wodurch sich die internationale Bekanntheit seiner US-Rennserien und der NASCAR-Partnermarken erhöht.

Die Zusammenarbeit zwischen dem Motorsport Network und NASCAR bringt zwei Branchenführer zusammen, führende Player in Bezug auf Medien-Reichweite, Motorsport-Zuschauerzahlen sowie in Bezug auf die sozialen Medien und das Engagement der Motorsport-Fans. So ergibt sich eine starke Partnerschaft in der Online-Welt des Motorsports.

Die Zusammenarbeit mit Motorsport Network bietet NASCAR eine weitere Möglichkeit zur Verbreitung seiner Inhalte unter einem großen Motorsportpublikum.

Wyatt Hicks, Geschäftsführer von NASCAR Digital Media, sagte: "NASCAR ist eine wahrhaft weltweite Marke, und dank des Motorsport Network werden NASCAR-Fans auf internationaler Ebene jetzt Zugang zu mehr Inhalten als je zuvor aus ihrem Lieblingssport haben. Motorsport Network ist mit seiner globalen Vertriebsplattform der perfekte Partner, um uns dabei zu unterstützen, unsere Fans rund um den Globus zu bedienen und ihnen die Art von Inhalten zu liefern, nach denen sie sich sehnen."

Eric Gilbert, Präsident von Motorsport.tv ergänze: "Da Motorsport.tv in einem noch nie dagewesenen Tempo wächst und das Modell der nutzergenerierten Inhalte erweitert, freue ich mich sehr darüber, dass eine der kultigsten Rennserien der Welt sich mit prestigeträchtigen Automobilmarken und einflussreichen Content-Produzenten auf unserer Plattform zusammenschließt. Einem Rechteinhaber dieser Größenordnung dabei zu helfen, ein globales Publikum über seinen eigenen offiziellen Kanal zu erreichen, wird nicht nur unserem Vertriebsmodell, sondern auch den Zuschauern einen Mehrwert bringen."

Bildergalerie: NASCAR-Channel auf Motorsport.tv