Zubehör von Camping-Ausrüstern nun beim Toyota-Händler

Praktisches Zubehör macht den Toyota Proace City Verso zum wendigen Wohnmobil für zwei. Ob Campingbox, Dachzelt oder Markise – Toyota bietet nun Camping-Zubehör von Ausrüstern wie Ququo oder ARB für den kompakten Hochdachkombi über seine Händler an. 

Der Proace City (nicht zu verwechseln mit dem größeren Proace) basiert auf der gleichen PSA-Plattform wie der Citroen Berlingo und der Opel Combo. Der Proace City Verso ist die verglaste Version für Privatkunden. Er ist in zwei Längen erhältlich: 4,40 Meter (L1) und 4,75 Meter (L2). Beide Versionen gibt es als Fünf- und als Siebensitzer. Den Proace City Versio gibt es zu Preisen ab 20.660 Euro.

Die Campingbox von Ququo umfasst eine Kochschublade, zwei Wasserkanister, ein zusätzliches Staufach, einen optionalen Kühlbox-Auszug sowie ein ausklappbares Doppelbett. Die weiteren Bestandteile der Campingbox können von der geöffneten Heckklappe aus verwendet werden. Die Campingbox ist bei den Toyota-Händlern für 2.390 Euro erhältlich.

Campingausstattung beim Toyota-Händler
Campingbox: Unten kochen, oben liegen

Ebenfalls bei den Händlern gibt es ein Camping-Set mit Tisch und zwei Stühlen für 99 Euro sowie einen Heckfenster-Öffner für 25 Euro, der Frischluft und Sicherheit während der Nacht bietet. 

Campingausstattung beim Toyota-Händler
ARB Simpson III: Dachzelt mit Platz für zwei Schläferinnen oder/und Schläfer

Mit dem Dachzelt ARB Simpson III für 1.600 Euro wird der Proace City Verso zum vollwertigen Camper ausgebaut. Mit einer Liegefläche von 2,40 mal 1,40 Meter und einer Höhe von 1,30 Meter bietet es eine Schlafmöglichkeit für zwei Personen. Weitere Hartschalen-Dachzelte für zwei Erwachsene plus ein Kind sind ebenfalls über die Toyota-Händler erhältlich.

Für Sonnenschutz sorgen Markisen von Sunseeker (299 bzw. 309 Euro) oder ARB (365 Euro), die je nach Ausführung um zusätzliche Seiten- und Frontwände erweiterbar sind.

Campingausstattung beim Toyota-Händler
Achtsitziger Proace Verso mit Markise

Das gesamte Zubehör sowie speziell zugeschnittene Ququo-Campingboxen bietet Toyota auch für den Proace Verso sowie für den Land Cruiser an. Der Proace ist der große Bruder des Proace City. Auch hier ist der Verso die verglaste Variante. Drei Längen sind erhältlich: Compact (4,61 Meter), L1 (4,60 Meter) und L2 (5,31 Meter). Die Versionen L1 und L2 gibt es mit bis zu acht Sitzen in drei Reihen.

Bildergalerie: Campingausrüstung beim Toyota-Händler