Das ist definitiv keine normale Corvette mehr ...

Es gibt zwei Arten von Autoliebhabern - diejenigen, die Sportwagen wollen, und diejenigen, die eher zu Geländewagen tendieren. Es gibt jedoch keine Regeln, die jemandem verbieten, beides zu mögen. Man kennt viele Leute, die beides besitzen: einen tiefliegenden Sportwagen und einen Hardcore-Geländewagen, der gebaut wurde, um Felsen statt Asphalt zu bezwingen.

Wenn Sie einer dieser Leute sind, dann könnte dieses Auto für Sie sein. Eine Chevrolet Corvette C5 wurde jetzt auf der US-Seite Bring a Trailer gesichtet, einer Art Ebay für alles, was fährt. Aber das Ding ist keine gewöhnliche Corvette. Sie wurde in einen krassen Dünen-Buggy umgebaut.

Ursprünglich als ein silbernes Hardtop-Modell von 1999 geboren, wurde die Vette im Jahr 2019 vom Besitzer dieser Geländemaschine umgebaut. Das ursprüngliche Fahrgestell und der Antriebsstrang sind noch intakt. Der Umbau erforderte jedoch die Entfernung der Fiberglaskarosserie, während die vorderen und hinteren Rahmenschienen gekürzt wurden. Anschließend wurde ein äußerer Überrollkäfig aus DOM-Rohren um die Karosserie gebaut.

Auch bei diesem Wagen werden einige fremde Zubehörteile verwendet. Falls Sie es nicht bemerkt haben sollten: Die Stoßstange stammt von einem Jeep Wrangler Rubicon, während der Auspufftopf von einem Camaro Z/28 stammt. Die 17-Zoll-Räder sind immer noch die Serienfelgen, obwohl sie mit Firestone Destination MT2-Reifen bestückt sind. Die Aufhängung ist ebenfalls serienmäßig, obwohl sie mit Hilfe von Werkseinstellungen angehoben wurde.

Weiteres Off-Road-Zubehör umfasst einen Abschlepphaken, DOT-zertifizierte Hella-Scheinwerfer, einen Frontlichtbalken, LED-Rückleuchten und einen Feuerlöscher.

Der Besitzer dieser Gelände-Corvette hat nur wenige Veränderungen im Innenraum vorgenommen, insbesondere die stoffbespannten Ledersitze und den Ausbau der Lautsprecher. Die Klimaanlage funktioniert immer noch, obwohl wir bezweifeln, dass man diese in dieser Konfiguration mit offener Kabine verwendet. 

Und der Preis? Noch liegt das letzte Gebot bei 15.000 Dollar, umgerechnet rund 13.700 Euro.

Bildergalerie: 1999 Chevrolet Corvette Buggy