Campingmobil auf Basis des neuen Mercedes Sprinter 4x4

Auf der Camping-Messe Caravan Motor Touristik (CMT, 12. bis 20. Januar 2019 in Stuttgart) präsentiert La Strada die Allrad-Version des Regent S. Das Campingmobil basiert auf dem neuen Mercedes Sprinter und wurde in der hinterradgetriebenen Version schon auf dem Caravansalon 2018 gezeigt.

Den Allradantrieb kann man im Stand oder bei niedrigen Geschwindigkeiten bis 10 km/h zuschalten. Die Kraft wird variabel im Verhältnis von 35:65 auf Vorder- und Hinterachse verteilt. Verliert ein Rad die Traktion und dreht durch, wird es vom 4ETS-System automatisch gebremst -- so erhöht sich das Antriebsmoment an den anderen Rädern. Wer will, kann das Auto noch offroadtauglicher machen. Dazu bekommt er einen permanenten Allradantrieb vom österreichischen Allradspezialisten Oberaigner. Auch Geländeuntersetzung, mechanische Längs- und Quersperren und eine Geländebereifung stehen zur Auswahl.

la strada Regent S 4x4
la strada Regent S 4x4
la strada Regent S 4x4

Wie der normale Regent S ist die Allradversion 5,93 Meter lang und 2,04 Meter breit. Die Höhe beträgt hier 2,92 statt 2,83 Meter, da die Allradversion höher liegt: vorne um 11 Zentimeter, hinten um acht Zentimeter. Für Vortrieb sorgt der 2,1-Liter-Vierzylinder-Diesel mit 163 PS oder der 3,0-Liter-Sechszylinder mit 190 PS.

Der Regent S 4x4 kann zudem mit den neuen Assistenzsystemen des Sprinter ausgerüstet werden wie Sprachbedienung, Abstandstempomat oder 360-Grad-Rundumsichtsystem. Seitenwindassistent, Spurhalteassistent, Fernlichtassistent und Totwinkelwarner waren bereits beim Vorgängermodell erhältlich.

la strada Regent S 4x4

Der Innenraum ist auf zwei Personen ausgerichtet und identisch mit der heckgetriebenen Variante. Das heißt: Hinter den zwei Vordersitzen gibt es eine Rückbank für zwei weitere Personen und einen Tisch. Dreht man die Vordersitze nach hinten, sitzt man sich gegenüber. Weiter hinten findet sich eine Küchenzeile, ein Schrank und gegenüber eine Nasszelle. Ganz hinten quer im Heck ist ein Bett eingebaut. Die Preise für den Regent S 4x4 beginnen bei 80.265 Euro. Zum Vergleich: Die heckgetriebene Version gibt es ab 66.900 Euro.

Bildergalerie: La Strada Regent S 4x4 (2019)