Fette Kotflügel und alle Karosserieteile aus Kohlefaser

Das polnische Unternehmen Carlex Design hat eine neue Sparte gegründet: Pickup Design. Deren erste Idee ist wahrhaft gigantisch.

Es handelt sich um nichts Geringeres als eine Mercedes X-Klasse mit sechs Rädern, der man den Namen Exy Monster X Concept gegeben hat.

Bildergalerie: Pickup Design Exy Monster X Concept Mercedes-Benz X-Class

Die irre X-Klasse existiert noch nicht in der Realität, aber Pickup Design verspricht, dass alle Karosserieteile aus Kohlefaser bestehen. Eine massive Wölbung schmückt die Haube, und auf dem Dach befindet sich ein Lichtbalken. Neben der zusätzlichen Achse gibt es auch breitere Kotflügel für die Montage deutlich größerer Räder. Im Kontrast zu der dunklen Außenseite weist die Ladefläche einen leuchtenden Gelbton auf, den die Firma als "schützende Strukturfarbe" bezeichnet.

Über die Optimierung des Antriebsstrangs gibt es noch keine Details. Der serienmäßige 3,0-Liter-V6-Diesel mit 258 PS Leistung und 550 Newtonmeter Drehmoment hat vielleicht nicht den richtigen Klang, um mit dem bösen Look Schritt zu halten. Es gibt auch keine Informationen über die Bedienelemente für das dreiachsige Setup, etwa, ob ein voller 6x6-Modus möglich ist.

Beabsichtigt ist außerdem, Carbon-Keramik-Bremsscheiben zu verwenden. Dazu kommt ein optimiertes Fahrwerk samt Tieferlegung. Eine Winde an jedem Ende des Fahrzeugs bedeutet, dass ein Fahrer den Pick-up auch aus den schwierigsten Situationen herausziehen kann.

Das Exy Monster X-Konzept scheint eine Hardcore-Version der zuvor von Carlex Design angekündigten sechsrädrigen X-Klasse zu sein. Elemente wie die Hutze in der Motorhaube und die Streben entlang der Ladefläche sehen sehr ähnlich aus. Allerdings scheint der Exy noch massivere Kotflügel zu haben als die bereits bulligen Teile des normalen 6x6-Umbaus.

Quelle: Pickup Design

Pressemitteilung nicht anzeigenPressemitteilung anzeigen


"A new project for PICKUP DESIGN has just been created in the CARLEX DESIGN design studio. The designers have prepared a complete design of a three-axle pickup called EXY MONSTER X CONCEPT. The basis for the creation of this totally modified vehicle was Mercedes X Class.

The concept assumes that the entire car body is made of carbon fiber, which definitely distinguishes the giant. The load box is covered with a protective structural paint in a very contrasting with carbon black, yellow shade. Color, as electric accents, also appears on other parts, both the body and the interior.

The car was significantly lowered and expanded, thus giving it a track specification. To stop MONSTER X CONCEPT, ceramic-carbon discs were used. The car is equipped with two winches at the front and rear, thanks to which it can easily be a track safety car. As befits a special task car, additional external lighting is also installed in the pickup.

The largest "monster" of the PICKUP DESIGN brand has just left the design studio to soon become the king of highways and global tracks."