Dieses Ding können Sie kaufen, allerdings ohne die Dampfmaschine

Interessante modifizierte Jeeps kommen ständig in den Verkauf, es gab schon einen 6x6-Wrangler mit Hemi-Motor und sogar Steve McQueens Armee-Jeep. Aber was Sie hier sehen werden, könnte das seltsamste und beeindruckendste Fahrzeug mit Jeep-Logo sein: ein Wrangler mit Dampfmaschine.

Der Loco Hauk entstand in Chambersburg (Pennsylvania) und wurde von der Firma Hauk Designs gebaut. Der erste Teil des Namens ("Loco") kommt daher, dass der Wrangler von einer Dampfmaschine angetrieben wird. Sie wird mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe kombiniert.

Bildergalerie: Jeep Wrangler Unlimited 6x6 mit Dampfmaschine

Das "Loco" (spanisch für verrückt) bezieht sich aber auch auf die Anzahl der Räder, nämlich sechs statt vier. Natürlich war Effizienz nicht das Hauptziel bei diesem Projekt: Mit einem vollen 200-Liter-Wassertank kommt das Fahrzeug gerade mal 2,4 Kilometer weit, und das einem Tempo von etwa 50 bis 60 km/h.

Das Ding steht jetzt zum Verkauf, aber leider ist die Dampfmaschine nicht mehr vorhanden. Die Macher sagen, sie wäre an das Steam-Museum zurückgegeben worden, aber der Rest stünde zum Verkauf. Das Paket beinhaltet immer noch das Sechsgang-Schaltgetriebe, Räder, Reifen und Achsen. Ein Preis wird nicht erwähnt.

Ohne die Dampfmaschine ist das Fahrzeug wohl nicht mehr brauchbar. Man muss sich nur den Innenraum ansehen, um zu erkennen , wie weitgehend die Modifikationen waren. Aber auch so ist das Gefährt noch ein außergewöhnliches Stück Technik. Der Wrangler Unlimited 6x6 könnte auch als Basis für ein anderes Projekt dienen oder einfach Teil einer besonderen Fahrzeugsammlung werden. Unabhängig davon, wer der neue Besitzer wird, würden wir uns freuen, wenn das Ding wieder auf die Straße kommen würde.

Quelle: Hauk Designs auf Facebook