BMW fährt in Frankfurt groß auf. Wir haben alle Highlights

Die IAA 2017 (12. bis 24. September) steht vor der Tür und zum Quasi-Heimspiel in Frankfurt hat sich BMW ein straffes Programm auferlegt. Sechs Weltpremieren stellen sich die Münchner auf ihren 10.500 Quadratmeter großen Messe-Stand. Dazu kommen mit dem 8er Concept und dem Z4 Concept zwei heiß ersehnte Sportwagen-Studien, die – zumindest für das europäische Publikum – ebenfalls als bockstarke Neuheiten durchgehen.

Roller-Zukunft und Polizei-Glück
Dazu kommen die Studie eines futuristischen Elektro-Rollers, die neuesten BMW-Entwicklungen zu den Themen Elektrifizierung, Digitalisierung und autonomes Fahren und als absolutes Nonplusultra (zumindest für Gesetzeshüter-Fetischisten) das neueste Polizei-Einsatzfahrzeug auf Basis des aktuellen 5er Touring. Aber Bilder sagen mehr als Worte, deswegen haben wir alle BMW-IAA-Highlights in der obigen Bildergalerie für Sie zusammengefasst.

Lesen Sie auch:

Das zeigt BMW auf der IAA 2017