Sondermodell kommt mit Zusatzausstattung und Lederapplikationen

Seit dem Verkaufsstart Ende Mai 2006 konnte Volkswagen in Deutschland mehr als 18.000 Einheiten vom Cabrio-Coupé Eos absetzen. Nun bringen die Wolfsburger das Sondermodell ,Edition 2008" mit zusätzlicher Ausstattung und einem Preisvorteil auf den Markt.

Sondermodell mit Zusatzausstattung
Äußerlich unterscheidet sich der Editions-Eos durch Kühlergrilllamellen in Chrom und LED-Rückleuchten in ,Kirschrot" vom Serienpendant. Der Innenraum wird durch Leder-Sportsitze in ,Nappa Teak", ein Drei-Speichen-Lederlenkrad mit Aludekor und Türverkleidungen in Lederoptik geprägt. Zum Ausstattungsumfang gehören außerdem die Klimaanlage ,Climatronic", eine
Geschwindigkeitsregelanlage, das Radiosystem ,RCD 500" mit acht Lautsprechern sowie ein Abstandwarner für den Heckbereich.

Eos Edition 2008 ab 30.925 Euro
Für den Vortrieb des Editionsmodells stehen vier Benziner mit einer Leistung zwischen 115 und 250 PS sowie ein Dieselmotor mit 140 PS zur Auswahl. Der Grundpreis des 115 PS starken Eos Edition 2008 beträgt 30.925 Euro – laut VW ein Preisvorteil von bis zu 928 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell.

Bildergalerie: Edler Eos von VW