AJ22: Bodykit, neue Abgasanlage und Leistungssteigerung

Jaguar präsentierte auf der Automesse IAA im September 2009 die neue Generation des XJ und hat damit seinen Stilwechsel vollzogen. Tuner Arden hat bereits Ideen entwickelt, wie die elegante Limousine feingetunt werden könnte.

Schürzen und Schweller
Das Ergebnis heißt ,Arden AJ22". Entwickelt wurde ein komplettes Aerodynamik-Paket. Es besteht aus Front- und Heckschürze, Seitenschwellern und einem Heckspoiler. Komplettiert wird das sportliche Design durch eine Vierrohr-Sportschalldämpferanlage aus Edelstahl. Sie soll mittels Hochleistungskatalysatoren nicht nur für mehr Power, sondern auch für einen entsprechend sonoren Sound sorgen.

21-Zoll-Felgen
Ein speziell abgestimmtes Sportfahrwerk soll in Verbindung mit 21 Zoll großen Felgen den Fahrbahnkontakt optimieren. Auf das fertige Auto dürfen wir gespannt sein: Der Tuner hat bis dato noch keine weiteren Informationen und Preise mitgeteilt, sondern nur ein Bild zur Veröffentlichung freigegeben.

Arden Jaguar XJ