Angriff auf den RS: S4 liefert nach der Power-Spritze satte 430 PS

MTM hat sich den 3.0 TFSI von Audi vorgenommen und haucht dem V6 mehr Kraft ein. Bei den Ingolstädtern ist das Aggregat in den S-Modellen mit 333 PS ausgelegt. Nach der MTM-Kur wird die Maschine zum reinen Sportlerherz, mit dem man auch die größeren RS-Modelle mit ihren V8-Motoren ins Visier nehmen darf. 430 PS und 515 Newtonmeter hat MTM nach eigenen Angaben auf dem Prüfstand gemessen.

Fahrwerk und Bremsen neu
Neben der Leistungssteigerung bietet MTM für die neuen S-Modelle auch Abgasanlagen in verschiedenen Ausführungen an. Dazu können Bimoto-Felgen in 19 oder 21 Zoll Größe bestellt werden. Ebenfalls zu haben sind höhenverstellbare Fahrwerksfedern und Sport-Bremsanlagen an.

A6 3.0 TFSI: Nach der Spritze 360 PS
Auch für den A6 mit dem Dreiliter-TFSI-Triebwerk verwendet der Tuner die so genannte M-Cantronic für Benziner. Dadurch wird die Leistung auf etwa 360 PS gesteigert – die Serie ist mit 290 PS unterwegs. Der Ein- und der Ausbau ist laut MTM binnen kurzer Zeit möglich. Zu den Preisen gibt

Bildergalerie: MTM: Der Super-S4