BMW ActiveHybrid 5

BMW bietet bisher Hybridvarianten des 7er und des X6 an. Nun folgt ein Derivat des BMW 5er, der ActiveHybrid 5. BMW bezeichnet das Fahrzeug ein Serienautomobil, nennt aber noch kein Einführungsdatum und keinen Preis.

306 Turbo-PS plus 55 Elektro-PS
Der ActiveHybrid 5 besitzt den 306 PS starken 3,0-Liter-Reihensechszylinder mit Twinscroll-Turbo, der aus dem 535i bekannt ist. Der Ottomotor wird mit einem Elektromotor mit 40 Kilowatt oder 55 PS und einer Lithium-Ionen-Batterie kombiniert. Der E-Motor ist in das Gehäuse der Achtgang-Automatik integriert. Dagegen ist der Akku im Gepäckraum zwischen den Radhäusern geschützt untergebracht. Das Kofferraumvolumen reduziert sich dadurch um 145 auf 375 Liter. Die Batterien speichern nur 0,7 Kilowattstunden.

340 PS Systemleistung
Insgesamt ergibt sich eine Systemleistung von 250 Kilowatt oder 340 PS, das gemeinsame Drehmoment summiert sich auf 450 Newtonmeter. Die Kraft beider Antriebe wird über eine Achtgang-Automatik an die Hinterräder übertragen. Es handelt sich um einen Vollhybrid, das heißt, man kann auch rein elektrisch fahren. Dies ist bis zu Geschwindigkeiten von 60 km/h möglich. Bei einem Durchschnittstempo von 35 km/h beträgt die elektrische Reichweite vier Kilometer. Der ActiveHybrid 5 beschleunigt in 5,9 Sekunden von null auf 100 km/h, während der 535i Automatic 6,1 Sekunden braucht. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt bei beiden Autos 250 km/h.

Mehr Verbrauch als beim 530d
Der Verbrauch liegt bei der Hybridversion mit 17-Zoll-Rädern bei 6,4 Liter je 100 Kilometer. Bei größeren Rädern schnellt der Verbrauch bis auf 7,0 Liter hoch. Auch dieser Wert ist noch gut im Vergleich zum 535i Automatic, der laut Hersteller 8,4 Liter je 100 Kilometer verbraucht. Die Maximalersparnis beträgt also glatte zwei Liter Super je 100 Kilometer oder knapp ein Viertel. Der ActiveHybrid verbraucht aber mehr als der 530d, der vergleichbare Fahrleistungen und ein noch höheres Drehmoment bietet: Das Selbstzündermodell kommt mit nur 5,7 Liter Diesel je 100 Kilometer aus.

Erstmals mit Segel-Modus
Der Elektromotor des Hybrid-5er übernimmt im Schiebebetrieb die Rolle eines Generators. Er gewinnt Strom aus der Bremsenergie und speist ihn in den Hochvoltspeicher. Während des Beschleunigungsvorgangs erfüllt der Elektromotor dagegen eine Boost-Funktion, das heißt, er unterstützt den Benziner. Erstmals verwirklicht BMW einen Segel-Modus. Der Verbrennungsmotor wird dazu im Schiebebetrieb bei Geschwindigkeiten von bis zu 160 km/h abgeschaltet und vollständig entkoppelt. Reifen mit reduziertem Rollwiderstand verlängern die Segelphase.

Mit dem Navi vernetzt
Die Steuerung des Hybridantriebs ist zudem mit dem beim ActiveHybrid 5 serienmäßigen Navigationssystem ,Professional" vernetzt. Vorteil: Steht zum Beispiel ein Gefälle bevor, kann die Batterieenergie vollständig in die Antriebsunterstützung investiert werden, da der Akku durch die folgende Talfahrt wieder gefüllt wird. Ebenso kann rechtzeitig vor dem Erreichen des Navi-Fahrziels eine möglichst vollständige Aufladung des Hochvoltspeichers bewirkt werden, um in der Zielzone einen maximalen elektrischen Fahrbetrieb zu ermöglichen.

Serienmäßiger ,Fahrerlebnisschalter"
Erkennbar ist die Hybridvariante an dem ,ActiveHybrid 5"-Schriftzug auf den C-Säulen sowie auf den Einstiegsleisten, einer BMW-Niere mit galvanisierten Stäben und Abgasendrohren in mattem Chrom. Optional werden aerodynamisch besonders günstige 18-Zoll-Aluräder angeboten. Außerdem gibt es eine exklusive Lackierung in Metallic-Blau. Die Auswahl der Innenraumfarben, Sitzpolsterungen und Interieurleisten entspricht dem normalen 5er-Programm. Die Serienausstattung wird um das Navigationssystem ,Professional" und eine Vierzonen-Klimaautomatik mit Standklimatisierung ergänzt. Mit dem ebenfalls serienmäßigen Fahrerlebnisschalter kann neben den Einstellungen Sport+, Sport und Comfort der Eco-Pro-Modus gewählt werden, der eine besonders verbrauchsgünstige Fahrweise unterstützt und die rein elektrische Fahrweise bevorzugt. Alternativ zum serienmäßigen Automatikgetriebe ist eine Sport-Automatik erhältlich, die sich durch gesteigerte Schaltdynamik auszeichnet.

BMW ActiveHybrid 5