Die Bandbreite reicht von der BMW Isetta bis zum Hummer

Müssen sich Oldtimer-Fans und Liebhaber klassischer Marken vor der Elektromobilität fürchten? Nicht unbedingt: Immer mehr Autohersteller besinnen sich ihrer eigenen Vergangenheit und bringen E-Modelle auf den Markt, die mehr oder minder stark legendäre Fahrzeuge zitieren. Für besonders viel Aufsehen hat die Ankündigung von Renault gesorgt, ab 2023 den 5 zurückzubringen. Und zwar in der Optik der 1970-/1980er-Jahre.

Und die Franzosen stehen damit nicht allein. Auch andere Klassiker der Autogeschichte erleben ihre Wiederauferstehung, manchmal auch gleich eine ganze Marke. Der Gedanke dahinter ist einleuchtend: Entweder sehen Elektroautos extrem futuristisch aus, was aber so manchen Kunden verschreckt. Oder man setzt auf ein Retro-Design, um positive Erinnerungen an die (vermeintlich) "gute alte Zeit" zu wecken. 

Wir zeigen Ihnen 10 Elektroautos, die bereits auf der Retro-Welle surfen oder in den nächsten Jahren bei den Händlern stehen werden. Und es dürfen gerne noch mehr kommen ...