Der neue Bentley Continental GT im Test

Davon kann man nicht genug kriegen: Wir bremsen ab. Bleiben stehen. Lassen die Fenster runter. Und treten dann voll aufs Gas. Die Beschleunigung ist gut, aber nicht brachial. Mehr als 2,3 Tonnen Gewicht machen sich einfach bemerkbar. Doch was den Bentley Continental GT neben seinem wunderschönen Erscheinungsbild zum Erlebnis macht, ist sein Sound: dieses dumpfe, das Ohr mit jedem Meter heftiger durchdringende Grollen, zwischendurch gepaart mit dem Hicksen simulierter Fehlzündungen.

Luxuriöses Innenleben
Doch nur bei heruntergelassenen Seitenscheiben kommen auch die Insassen in den vollen Hörgenuss der W12-Maschine. Denn das 4,81 Meter lange Luxuscoupé ist so gut gedämmt, dass sonst nur wenige Laute von außen in die Fahrerkabine gelangen. Im Innenraum des 2+2-Sitzers geht es ohnehin vom Allerfeinsten zu. Das überwiegend in Handarbeit gefertigte Interieur ist großzügig und umfassend mit geschmeidigem Leder ausgekleidet. Kunden haben die Wahl zwischen zig Farben und Varianten, können sich für individuelle Ziernähte, eingestickte Bentley-Logos und vieles mehr entscheiden. Edle Holzfurniere, hochwertige Teppiche, verchromte Retro-Schalter und sogar eine Breitling-Uhr in der Mittelkonsole unterstreichen das exklusive Ambiente. Die bequemen Sessel für Fahrer und Beifahrer bieten dank neuer Rückenschalen den Fondpassagieren nun 4,6 Zentimeter mehr Beinfreiheit als bisher. Etwas beengt bleibt es im Fond aber weiterhin.

Optisch kaum verändert, aber mehr Power
Dass der Continental GT im Sommer 2011 ein Facelift verpasst bekam, ist lediglich an Details zu erkennen. Die Außenhaut hat Chefdesigner Dirk van Braeckel nur ganz vorsichtig angefasst. Der typische Matrix-Grill steht ein wenig steiler, die Frontscheinwerfer schmücken sich nun mit einer Chromeinfassung und kreisförmig angeordneten LED-Tagfahrlichtern. Das Heck fällt mit seinem so genannten Doppel-Hufeisenprofil sowie neuen LED-Leuchten auf. Der überarbeitete 6,0-Liter-Zwölfzylinder liefert neben herrlicher Akustik auch jede Menge Power. Dank Biturbo-Aufladung stehen 575 PS und 700 Newtonmeter Drehmoment zur Verfügung, ein Plus von 15 PS und 50 Newtonmeter gegenüber dem Vorgänger.

Auf einer Stufe mit Supersportwagen?
Vergleichbar starke Autos schaffen den Spurt von null auf Tempo 100 zwar teils deutlich schneller als in 4,6 Sekunden. Mit 318 km/h Höchstgeschwindigkeit stellt sich der allradgetriebene Continental GT dann aber doch auf eine Stufe mit Supersportwagen à la Lamborghini Gallardo, Audi R8 oder Mercedes SLS. In deren Liga will der Bentley aber eigentlich gar nicht mitspielen. Schnell fahren: ja. Zügig beschleunigen: ebenfalls. Aber brachial über den Asphalt brettern, das ist nicht die Sache des Engländers mit deutscher Mutter (VW). Der Continental GT versteht sich vielmehr als echter Gran Turismo. Das verstellbare Luftfahrwerk bleibt immer komfortabel und bügelt Unebenheiten beinahe perfekt aus. Die Automatik wechselt ihre sechs Gänge samtweich, gönnt sich dabei aber stets eine Gedenksekunde.

Fast schon ein Schäppchen?
Knapp 184.000 Euro werden für den Continental GT mindestens fällig. Das hört sich nicht nur nach viel Geld an, sondern ist auch viel Geld. Allerdings nur in Relation: Denn im Vergleich zu gleichstarken Konkurrenten ist der Bentley fast schon ein günstiges Angebot.

Wertung

  • ★★★★★★★★★☆
  • Der Continental GT ist bildschön, fällt auf und verströmt puren Luxus. Und das dürfte in der Regel genau das sein, was der geneigte Bentley-Käufer erwartet. Trotz stolzer 575 PS ist das elegante Coupé jedoch alles andere als ein ungezügelter Kraftbolide. Power ist mehr als genug vorhanden – doch weder das Gewinnen vom Ampelspurts noch das Ausfahren der fast 320 km/h Höchstgeschwindigkeit steht oben auf der Agenda des 2+2-Sitzers. Der Continental GT ist vielmehr ein äußerst gediegener, komfortabler Reisewagen, der mit seinem Glanz auch auf den Fahrer abstrahlt.

  • Antrieb
    95%
    kulivierter, aber nicht brachialer Zwölfzylinder
    toller Sound
  • Fahrwerk
    100%
    lädt zum Cruisen und zum Heizen ein
    gewährleistet immer Top-Komfort
  • Karosserie
    95%
    schön anzusehen, perfekt verarbeitet
    äußerst unübersichtlich
  • Kosten
    80%
    günstiger als gleichstarke Konkurrenten
    verbraucht selbst bei behutsamer Fahrt 20 Liter und mehr

Preisliste


Bentley Continental GT

Grundpreis: 183.974 Euro
Ausstattungen Preis in Euro
ABS Serie
ESP Serie
ASR Serie
Airbag Fahrer Serie
Airbag Beifahrer Serie
Seitenairbags vorn Serie
Kopfairbags vorn Serie
Kopfairbags hinten Serie
elektr. Fensterheber vorn Serie
elektr. Fensterheber hinten Serie
elektr. verstellbare Außenspiegel Serie
Klimaautomatik Serie
Zentralverriegelung mit Fernbed. Serie
Automatikgetriebe Serie (6 Gänge)
Bildschirmnavigation Serie
CD-Radio Serie
MP3 Serie
Metalliclackierung Serie
Leichtmetallfelgen Serie (20 Zoll)
Sitzhöheneinstellung Serie
Tempomat Serie
Lederausstattung Serie
Xenonlicht Serie
Kurvenlicht Serie
Nebelscheinwerfer Serie
Sitzheizung vorn und hinten Serie
Massagesitze mit Belüftung 732
21-Zoll-Räder ab 2.779
Karbon-Bodykit 8.309
Keramikbremsen 11.900
Abstandsregeltempomat 2.338
TV-Tuner 1.012
Rückfahrkamera 1.012

Datenblatt

Motor und Antrieb
Motorart Ottomotor in W-Form mit Biturboaufladung 
Zylinder 12 
Ventile
Hubraum in ccm 5.998 
Leistung in PS 575 
Leistung in kW 423 
bei U/min 1.700 
Drehmoment in Nm 700 
Antrieb permanenter Allradantrieb 
Gänge
Getriebe Automatik 
Kraftverteilung 40 zu 60 
Fahrwerk
Radaufhängung vorn Vierpunkt-Doppelquerlenker, computergesteuerte Luftfederung mit automatischer Niveauregulierung, Stabilisator 
Radaufhängung hinten Multilink-Trapezlenker, computergesteuerte Luftfederung mit automatischer Niveauregulierung, Stabilisator 
Bremsen vorn innenbelüftete Scheiben, 405 mm 
Bremsen hinten innenbelüftete Scheiben, 335 mm 
Wendekreis in m 11,3 
Räder, Reifen vorn 275/40 ZR20, 9,5 J x 20 
Räder, Reifen hinten 275/40 ZR20, 9,5 J x 20 
Lenkung Zahnstangenlenkung mit geschwindigkeitsabhängiger Servounterstützung 
Maße und Gewichte
Länge in mm 4.806 
Breite in mm 2.227 
Höhe in mm 1.404 
Radstand in mm 2.746 
Leergewicht in kg 2.320 
Zuladung in kg 430 
Kofferraumvolumen in Liter 358 
Tankinhalt in Liter 90 
Kraftstoffart Super Plus 
Fahrleistungen / Verbrauch
Höchstgeschwindigkeit in km/h 318 
Beschleunigung 0-100 km/h in Sekunden 4,6 
EG-Gesamtverbrauch in Liter/100 km 16,5 
EG-Verbrauch innerorts in Liter/100 km 25,4 
EG-Verbrauch außerorts in Liter/100 km 11,4 
Testverbrauch Gesamt in Liter/100 km 22,0 
CO2-Emission in g/km 384 
Schadstoffklasse Euro 5 

Vom Allerfeinsten